Meinungsfreiheit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Meinungsfreiheit

272047882.jpg
23.02.2022 09:36

Streit mit CDU-Politiker Ploß Schwesig scheitert mit Unterlassungsantrag

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin seien Völkerrechtsverletzungen egal, solange nur Nord Stream 2 komme. Das sagte der CDU-Politiker Ploß in einer Talkshow. Schwesig geht dagegen juristisch vor, doch scheitert in erster Instanz. Ploß sieht nach eigener Aussage darin einen Sieg für die Meinungsfreiheit.

6f894798da2b812e264e3408ecc8ce36.jpg
21.01.2022 15:14

Angst um die Meinungsfreiheit Droht China den olympischen Athleten?

Was dürfen Sportler eigentlich sagen? Wann drohen Strafen? Zwei Wochen vor der Eröffnungsfeier in Peking nimmt die Debatte um Meinungsäußerungen bei den Olympischen Spielen richtig Fahrt auf. Der Druck auf das Internationale Olympische Komitee steigt. Die Wut ebenfalls.

271016776.jpg
17.01.2022 22:13

"Zu viel Minderheitenmeinung" Magdeburger CDU will ARD abschaffen

Bereits bei der Erhöhung des Rundfunkbeitrags ist die CDU in Sachsen-Anhalt als Kritikerin des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hervorgetreten. Trotz der Schlappe vor dem Bundesverfassungsgericht im August legt die Partei nach: Langfristig will sie daran arbeiten, die ARD abzuschaffen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen