Mekka

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mekka

23.01.2005 13:31

Sintflut in Mekka Hadsch beendet

Die größte Mekka-Pilgerreise aller Zeiten ist wegen sintflutartiger Regenfälle mit Verspätung zu Ende gegangen. Ein Wolkenbruch sorgte für Chaos und ließ die Muslime knietief im Wasser stehen.

19.01.2005 18:02

Der Hadsch Pilgerfahrt nach Mekka

Die jährliche Pilgerfahrt nach Mekka, "Hadsch" genannt, ist nur für diejenigen eine bindende Verpflichtung, die dazu körperlich und finanziell in der Lage sind.

01.02.2004 10:48

Panik auf der Hadsch 240 Pilger zu Tode getrampelt

Bei einer Massenpanik während der alljährlichen Wallfahrt der Moslems sind im saudi-arabischen Mena mehr als 240 Pilger zu Tode getrampelt worden. Der Straßenrand wurde von Dutzenden Leichen gesäumt. Der Zwischenfall ereignete sich am Morgen, als rund zwei Millionen Pilger zu der Dschamarat Brücke strömten. Dort werfen sie als Teil des Rituals Kieselsteine gegen eine Säule, die den Teufel symbolisieren soll. Die Mekka-Wallfahrt findet aus Angst vor Terroranschlägen unter schärften Sicherheitsvorkehrungen statt.

23.01.2005 13:31

Sintflut in Mekka Hadsch beendet

Die größte Mekka-Pilgerreise aller Zeiten ist wegen sintflutartiger Regenfälle mit Verspätung zu Ende gegangen. Ein Wolkenbruch sorgte für Chaos und ließ die Muslime knietief im Wasser stehen.

19.01.2005 18:02

Der Hadsch Pilgerfahrt nach Mekka

Die jährliche Pilgerfahrt nach Mekka, "Hadsch" genannt, ist nur für diejenigen eine bindende Verpflichtung, die dazu körperlich und finanziell in der Lage sind.

01.02.2004 10:48

Panik auf der Hadsch 240 Pilger zu Tode getrampelt

Bei einer Massenpanik während der alljährlichen Wallfahrt der Moslems sind im saudi-arabischen Mena mehr als 240 Pilger zu Tode getrampelt worden. Der Straßenrand wurde von Dutzenden Leichen gesäumt. Der Zwischenfall ereignete sich am Morgen, als rund zwei Millionen Pilger zu der Dschamarat Brücke strömten. Dort werfen sie als Teil des Rituals Kieselsteine gegen eine Säule, die den Teufel symbolisieren soll. Die Mekka-Wallfahrt findet aus Angst vor Terroranschlägen unter schärften Sicherheitsvorkehrungen statt.