Michel Barnier

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Michel Barnier

119132118.jpg
09.04.2019 15:31

Premierministerin May bereist EU Merkel bringt Brexit bis 2020 ins Spiel

Dass Großbritannien noch nicht an diesem Freitag aus der EU austreten sollte, darin sind sich wohl alle Beteiligten einig. Doch während die britische Premierministerin May für ihren Vorschlag einer Fristverlängerung bis Ende Juni wirbt, geht Kanzlerin Merkel gedanklich noch einen Schritt weiter.

29.03.2019 08:02

Fragen und Antworten Was ist jetzt Sache beim Brexit?

Wir schreiben den 29. März, eigentlich sollte Großbritannien an diesem Tag aus der EU austreten - doch das wird nicht passieren. Stattdessen gibt es eine neue Abstimmung. Selbst bemühte Beobachter verlieren langsam den Überblick. Fragen und Antworten. Von Volker Petersen

118176490.jpg
12.03.2019 21:23

Brexit-Abkommen abgelehnt EU reagiert geknickt auf Votum in London

In der Europäischen Union machen sich Enttäuschung und Unverständnis breit. Man habe alles Erdenkliche für eine Einigung mit Großbritannien getan, heißt es aus Brüssel. CSU-Politiker Weber warnt vor einem Übergreifen des britischen Chaos auf die anderen Mitgliedsstaaten.

RTX6PLUR.jpg
11.03.2019 15:02

Flug nach Straßburg May sucht Last-Minute-Lösung

In den kommenden Tagen entscheiden die Abgeordneten des britischen Unterhauses, ob und wie Großbritannien aus der EU austritt. Entgegen anders lautenden Bekundungen kann Premierministerin May dabei kein reformiertes Abkommen vorweisen. Doch davon lässt sie sich nicht beirren.

111564225.jpg
02.03.2019 15:07

Angst vor No-Deal-Brexit Brüssel geht einen Schritt auf London zu

Noch diesen Monat wollte sich Großbritannien eigentlich von der EU trennen. Doch der Brexit gestaltet sich komplizierter als gedacht. Nun scheint Brüssel einen kleinen Schritt auf London zuzugehen. Der EU-Chefunterhändler signalisiert ein Entgegenkommen im Backstop.

893ee665746f17a794cb6a24b580a7f8.jpg
23.01.2019 10:26

Befristung ist "zwecklos" Barnier erteilt Mays Backstop-Ideen Absage

Die EU bleibt für die britische Regierung ein harter Verhandlungspartner. Der Backstop soll harte Grenzen zwischen den scheidenden Partnern verhindern. Der im Abkommen festgelegte Punkt sei alternativlos, meint EU-Unterhändler Barnier. In Großbritannien gehe es im Brexit-Streit um etwas ganz anderes.

111587490.jpg
19.11.2018 17:43

Maas: "Ein echter Kompromiss" EU-Staaten wollen Brexit-Deal abhaken

Die Brexit-Verhandlungen sind auf der Zielgeraden - wenn es nach den verbleibenden EU-Staaten geht. Auf einem Ministertreffen lehnen sie Änderungen des Vertragsentwurfs ab. Theresa May wirbt derweil noch um britische Unterstützung für das Verhandlungsergebnis.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4