Netzwerke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Netzwerke

134325815.jpg
01.08.2020 05:17

Stiehlt China US-Daten? Trump "verbannt" Tiktok aus den USA

Die Videoplattform Tiktok ist auch in den USA bei Jugendlichen sehr beliebt. US-Behörden vermuten allerdings, dass China über das soziale Netzwerk Daten von US-Bürgern abgreift. Trump will das nicht dulden und kündigt an, Tiktok zu verbieten.

134427570.jpg
31.07.2020 22:04

Stiehlt China US-Daten? Trump erwägt Verbot von Tiktok

Mit Tiktok erobert eine neue Videoplattform die Herzen von Social-Media-Fans. Präsident Trump vermutet allerdings, dass China über das soziale Netzwerk Daten von US-Bürgern abgreifen will. Er überlegt, den Videodienst zu verbieten.

aniston.JPG
29.07.2020 02:59

Frauen in Schwarz-Weiß Challenge erobert die sozialen Netzwerke

Manch einem und einer dürfte es schon aufgefallen sein: Viele Frauen posten gerade Schwarz-Weiß-Aufnahmen von sich in den sozialen Netzwerken. Grund ist eine neue Challenge, an der sich auch Prominente wie Pink, Sylvie Meis oder nun Jennifer Aniston beteiligen. Und was soll das?

21.07.2020 09:49

Ditt & Datt & Dittrich "Zeigt her euren Nachwuchs"

Als Sharenting wird das Phänomen bezeichnet, wenn Eltern öffentlich Fotos ihrer Kinder in den sozialen Netzwerken zeigen. Damit missachten sie nicht nur die Persönlichkeitsrechte ihrer Liebsten, sondern vor allem die Kleinen selbst. Von Verena Maria Dittrich

133909120.jpg
17.07.2020 16:29

Neuer Präsident ernannt Ullmann soll Ruf von Hessens Polizei retten

Im Skandal um Drohmails und ein mögliches rechtsextremes Netzwerk legt der Präsident der hessischen Polizei sein Amt nieder. Nun soll sein Nachfolger Roland Ullmann das Vertrauen in die Polizei wiederherstellen. Er kündigt an, Opfer von Drohungen künftig besser zu betreuen.

imago0089317041h.jpg
14.07.2020 09:35

Rechtsextremes Polizei-Netzwerk? Unerlaubt Daten von Comedian abgerufen

Die Komikerin Idil Baydar wird Opfer von rechtsextremistischen Drohschreiben. Die Schreiben sollen öffentlich nicht bekannte Informationen enthalten, die von einem Polizeirechner abgerufen worden sein sollen. Damit nährt sich der Verdacht eines rechtsextremen Netzwerks innerhalb der hessischen Polizei.

133587040.jpg
09.07.2020 20:47

Rechtes Netzwerk in Hessen? Sonderermittler durchleuchtet Polizei

Nach rechtsextremen Drohmails und einer heißen Spur zu einem Polizeicomputer zweifelt Hessens Innenminister an seiner Polizei. Auch das LKA macht in der Sache keine gute Figur: Der Minister erfuhr von heiklen Vernehmungen aus der Presse. Nun schaut ein Sonderermittler in Wiesbaden nach dem Rechten.