Niedrigzinspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Niedrigzinspolitik

Thema: Niedrigzinspolitik

dpa

43963955.jpg
29.12.2013 11:44

Kritik an EZB-Kurs Sparkassen dringen auf höhere Zinsen

Die Sparkassen sehen den Zeitpunkt für eine Abkehr von der Niedrigzinspolitik gekommen. Die Konjunktur in Europa sei angesprungen - nun könne die Wende eingeleitet werden. Mit Skepsis blickt der verband zudem auf die Börsen.

RTX10DUY.jpg
28.11.2013 13:29

EZB gibt sich locker Warum die Zinsen niedrig bleiben

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank verärgert deutsche Sparer, von "schleichender Enteignung" ist die Rede. Doch die EZB könnte die Zinsen sogar noch in Richtung Nulllinie senken. Wie weit werden die Währungshüter gehen? Von Jan Gänger

Steuert für Maos politische Erben die chinesische Geldpolitik: PBoC-Chef Zhou Xiaochuan.
26.11.2013 11:52

Wachstum in "vernünftigem Rahmen" Peking begräbt die Zinsschraube

Mit wachsender Skepsis verfolgen Experten den Krisenkurs von Fed und EZB. Außerhalb von Dollarraum und Eurozone stößt die Niedrigzinspolitik auf alles andere als Zustimmung. Chinas Zentralbankchef Zhou legt sich nun demonstrativ fest - und engt damit den eigenen Spielraum ein.

RTR2U6U8.jpg
26.11.2013 09:40

"Regelrechte Flucht in Sachwerte" Minizins quält Anleger

Die Niedrigzinspolitik der Zentralbanken zwingt Anleger zum Umdenken. Ob Waldflächen, Kunstwerke oder Oldtimer - wer heute noch Rendite erwirtschaften will, muss nach Ansicht von Experten sowohl kreativ als auch geduldig sein.

RTR3FHCB.jpg
02.10.2013 16:05

EZB bleibt im Krisenmodus Draghi sieht keine Zinswende

Die Banken im Euroraum werden weiter mit billigem Geld der EZB versorgen. Notenbank-Chef Draghi bekräftigte die Niedrigzinspolitik. In den Fokus rücken zudem die Refinanzierungsbedingungen der Banken und der Euro-Wechselkurs.

Kümmert sich für die Post um Geld und Schulden: Lawrence "Larry" Rosen.
30.09.2013 11:33

Milliardenschwere Kredit-Aktionen Post nutzt Niedrigzinsen

Die Ausnahmebedingungen am Kapitalmarkt verändern zunehmend auch die Denkweise in der deutschen Unternehmenslandschaft: Der Finanzchef der Deutschen Post leitet zu Wochenbeginn großvolumige Umschichtungen ein. Die Bundesbank wartet unterdessen auf ihre Fragebögen.

EZB-Chef Mario Draghi sieht eine Stabilisierunng der Wirtschaft - allerdings auf niedrigem Niveau.
01.08.2013 16:50

Krisenmodus dauert an EZB kümmert sich um Transparenz

Die Wirtschaft der Euro-Zone wird noch bis ins nächste Jahr mit billigem Zentralbankgeld gepäppelt. Die Konjunktur stabilisiere sich nur auf niedrigem Niveau, hieß es. Zugeknöpft gibt sich Notenbankchef Draghi erneut bei der Dauer der Niedrigzinspolitik. Man müsse flexibel bleiben. Etwas konkreter wird es indes beim Thema Protokoll-Veröffentlichung.

17.07.2013 16:33

Neue Verwerfungen drohen Europas Banken sitzen in der Zinsfalle

Noch bekräftigt nicht nur Fed-Chef Bernanke die Niedrigzinspolitik. Auch EZB-Präsident Draghi will daran festhalten. Allerdings bereitet das den Banken zunehmend Probleme, riskante Investments inklusive. Eine Wende hin zu höheren Zinsen birgt aber ebenso erhebliche Gefahren.

  • 1
  • ...
  • 9
  • 10