Niedrigzinspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Niedrigzinspolitik

Thema: Niedrigzinspolitik

dpa

Kanzlerin Merkel hat überraschend angedeutet, die EZB müsse die Zinsen für Deutschland erhöhen.
25.04.2013 16:56

Ungewöhnliche Worte Merkel kommentiert EZB-Zinspolitik

Es sind seltene Worte der Kanzlerin: Eigentlich müsste die EZB für Deutschland die Zinsen erhöhen, sagt Angela Merkel. Ein Versuch, Druck auf die Notenbank zu machen? Die Währungshüter müssen in der kommenden Woche eine schwierige Entscheidung treffen – und stecken dabei ohnehin in einem Dilemma.

Wer ein Haus bauen möchte, sollte keine Zeit verlieren: Nie war Baugeld in Deutschland so günstig wie jetzt.
23.04.2013 13:07

Immobilienpreise ziehen an Baugeld billig wie nie

Die Niedrigzinspolitik der EZB kostet Sparer zwar Geld, doch Häuslekäufern kommt sie sehr gelegen. Denn die eigenen vier Wände können extrem günstig finanziert werden. Das belebt den Markt, die Immobilienpreise steigen. Droht eine Blase?

Ben Bernanke sieht noch keinen nachhaltigen Aufschwung am US-Arbeitsmarkt.
26.03.2012 17:23

Keine Abkehr von Niedrigzinspolitik Fed-Chef behält Kurs bei

Ben Bernanke bleibt hinsichtlich der Entwicklung am US-Arbeitsmarkt skeptisch. Der Fed-Chef kündigt an, dass die Notenbank ihre Politik des billigen Geldes fortführt. Dagegen sagt der Chef der Fed von Philadelphia, Plosser, dass sich die Zentralbank auf einen gefährlichen Weg begeben habe.

Fünfziger und Hunderter sehen der europäischen Währung verblüffend ähnlich: Doch auf der Rückseite sorgen Fisch und Raubkatze auch im eiligen Gebrauch für Sicherheit.
22.07.2010 10:34

Geldpolitik auf der Südhalbkugel Brasilien hebt Leitzins an

In Brasilia, der Hauptstadt Brasiliens, kämpfen die Währungshüter mit ganz eigenen Problemen. Während ihre Kollegen in Washington, Frankfurt und Tokio ihre extreme Niedrigzinspolitik fortsetzen, klettert das Zinsniveau im Real-Raum in Richtung elf Prozent.

Alle warten auf Ansagen der Fed zum weiteren geldpolitischen Kurs.
24.06.2009 09:51

Bei 1,41 Dollar Euro hält inne

Im Mittelpunkt steht die US-Zinsentscheidung. Die Fed dürfte trotz vermehrter Signale für eine Stabilisierung der US-Konjunktur den bisherigen Kurs beibehalten und eine anhaltende Niedrigzinspolitik signalisieren.

Kanzlerin Merkel hat überraschend angedeutet, die EZB müsse die Zinsen für Deutschland erhöhen.
25.04.2013 16:56

Ungewöhnliche Worte Merkel kommentiert EZB-Zinspolitik

Es sind seltene Worte der Kanzlerin: Eigentlich müsste die EZB für Deutschland die Zinsen erhöhen, sagt Angela Merkel. Ein Versuch, Druck auf die Notenbank zu machen? Die Währungshüter müssen in der kommenden Woche eine schwierige Entscheidung treffen – und stecken dabei ohnehin in einem Dilemma.

Wer ein Haus bauen möchte, sollte keine Zeit verlieren: Nie war Baugeld in Deutschland so günstig wie jetzt.
23.04.2013 13:07

Immobilienpreise ziehen an Baugeld billig wie nie

Die Niedrigzinspolitik der EZB kostet Sparer zwar Geld, doch Häuslekäufern kommt sie sehr gelegen. Denn die eigenen vier Wände können extrem günstig finanziert werden. Das belebt den Markt, die Immobilienpreise steigen. Droht eine Blase?

Ben Bernanke sieht noch keinen nachhaltigen Aufschwung am US-Arbeitsmarkt.
26.03.2012 17:23

Keine Abkehr von Niedrigzinspolitik Fed-Chef behält Kurs bei

Ben Bernanke bleibt hinsichtlich der Entwicklung am US-Arbeitsmarkt skeptisch. Der Fed-Chef kündigt an, dass die Notenbank ihre Politik des billigen Geldes fortführt. Dagegen sagt der Chef der Fed von Philadelphia, Plosser, dass sich die Zentralbank auf einen gefährlichen Weg begeben habe.