Norbert Röttgen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Norbert Röttgen

89022806.jpg
01.11.2019 10:48

Scharfe Kritik an Merz Röttgen fordert "neue Köpfe" in der CDU

Kritik ja, aber keine persönlichen Angriffe: CDU-Politiker Röttgen fordert eine Erneuerung seiner Partei und der Großen Koalition. Zugleich kritisiert er aber den Vorstoß von Friedrich Merz gegen Kanzlerin Merkel, er spricht von "Selbstzerfleischung".

Heiko Maas und Mevlüt Cavusoglu auf ihrer Pressekonferenz in Ankara.
27.10.2019 09:58

"Peinlicher Moment" Röttgen kritisiert Maas' Türkei-Auftritt

Es knirscht mächtig im Berliner Koalitionsgebälk. Grund ist die Uneinigkeit von Union und SPD in der Syrien-Politik. So geht CDU-Außenpolitiker Röttgen Außenminister Maas nach dessen Türkei-Besuch frontal an. Auch Wirtschaftsminister Altmaier reagiert verärgert.

annewill-20190602-002.jpg
03.06.2019 02:21

SPD-Talk bei Anne Will Nahles war nicht an allem schuld

Der Rücktritt von Andrea Nahles als Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD kommt einem politischen Beben gleich. Olaf Scholz, der bei Anne Will seine Partei vertritt, wirkt sichtlich betroffen. Er macht eine unerwartete Ankündigung. Von Volker Petersen

RTR3WKTZ.jpg
18.02.2019 13:22

Rücknahme von IS-Kämpfern Berlin äußert Bedenken

Hunderte europäische IS-Kämpfer befinden sich in Syrien in den Händen kurdischer Kräfte. US-Präsident Trump fordert, dass die Milizionäre in ihren Heimatländern verurteilt werden. Vertreter der Bundesregierung halten das allerdings für schwer realisierbar.

annewill-20190120-001.jpg
21.01.2019 03:24

"Anne Will" zum Brexit Kann das Chaos noch verhindert werden?

Norbert Röttgen vergleicht den Brexit mit einer Eierspeise, ein britischer Konservativer sabotiert Theresa May und der luxemburgische Außenminister weiß überhaupt nicht mehr, was die Briten eigentlich wollen. Nicht nur in London herrscht derzeit Brexit-Verwirrung. Von Julian Vetten

271ccfa9fe3224dfb53ce225a0e6aa46.jpg
17.01.2019 06:09

Nach Misstrauensvotum May hält eisern am Brexit fest

Das Misstrauensvotum hat die britische Premierministerin überstanden. Doch eine Lösung für ihr Brexit-Dilemma ist damit nicht in Sicht. Sie muss nun einen Plan B vorlegen und fordert das Parlament zur konstruktiven Mitarbeit auf. Auch Oppositionschef Corbyn gerät unter Druck.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5