Nordirland-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nordirland-Konflikt

RTX6SEMV.jpg
19.04.2019 19:34

"Terroristischer Vorfall" Journalistin verliert ihr Leben in Nordirland

Sie geht ihrer Arbeit nach, als ein Unbekannter im nordirischen Londonderry das Feuer auf Sicherheitskräfte eröffnet. Die junge Journalistin Lyra McKee wird getroffen und stirbt wenig später im Krankenhaus. Briten und Iren stehen angesichts der Tat kurz vor Ostern unter Schock.

An einem Schild an der inneririschen Grenze erinnern Einschusslöcher an den Nordirlandkonflikt.
28.03.2019 11:49

Brexit mit fatalen Folgen Nordirland hat jetzt schon verloren

Einer der größten Zankäpfel im Brexit-Wirrwarr ist die Nordirlandfrage. Dabei geht es nicht nur um das Szenario einer harten Grenze - sondern auch darum, wie stabil der Frieden in dem Land ist. Von Christoph Rieke, Belfast und Newbuildings

AP97012901777.jpg
14.03.2019 07:13

Mordanklage gegen Soldaten? Das späte Finale des "Bloody Sunday"

Inmitten der Brexit-Wirren steht das nordirische Derry vor einer wegweisenden Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft befindet darüber, ob sie britische Ex-Soldaten anklagt, die vor fast fünf Jahrzehnten unbewaffnete Demonstranten erschossen haben. Von Christoph Rieke, Londonderry/Derry

imago90033888h.jpg
12.03.2019 10:08

Kleine Schritte, große Geste Das bedeutet Mays neuer Brexit-Deal

Die britische Premierministerin hat dem Parlament Änderungen beim Brexit-Abkommen versprochen. Kurz vor der Abstimmung über den Vertrag erreicht May zumindest kleine Ergänzungen. Diese ändern faktisch wenig, könnten bisherige Gegner des Deals aber dennoch umstimmen.

60468e58b615be3db0aa3f3c5054a73a.jpg
30.01.2019 14:27

Brexit-Chaos in London "No Deal ist die wahrscheinlichste Option"

Im britischen Unterhaus steckt London den Kurs für den EU-Austritt ab. Das Ergebnis sind mehrere Entscheidungen, die die Verhandlungsposition der britischen Premierministerin schwächen, sagt Großbritannien-Experte Schieren zu n-tv.de. Er fürchtet das schlimmste Szenario.

116249946.jpg
30.01.2019 13:26

Backstop-Debatte Maas stellt sich in Brexit-Frage hinter Irland

Das britische Unterhaus erklärt sich zu Nachverhandlungen zum Austrittsvertrag bereit. Auch Außenminister Maas schließt weitere Gespräche mit Großbritannien nicht aus. In der Frage um die Grenze zu Irland bezieht er allerdings eine deutliche Stellung.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4