Nordirland-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nordirland-Konflikt

135416860.jpg
20.09.2020 06:34

Neuer Brexit-Poker mit der EU Johnson zockt mit dem Leben anderer

Boris Johnson hat nur ein politisches Ziel: Er will den Brexit vollziehen und das Vereinigte Königreich von allen EU-Verträgen befreien. Dafür geht er auf Konfrontation mit Brüssel und spielt volles Risiko. Falls er scheitert, leiden Millionen seiner Wähler. Von Christian Herrmann

03.08.2020 12:17

Architekt von Nordirland-Frieden Friedensnobelpreisträger Hume ist tot

Mit 83 Jahren ist der nordirische Politiker John Hume gestorben. Der katholische Sozialdemokrat handelte mit der Gegenseite 1998 das Karfreitagsabkommen aus, das den blutigen Nordirland-Konflikt beendete. Gemeinsam mit dem Konservativen Trimble erhielt er dafür den Friedensnobelpreis.

129044152.jpg
31.01.2020 07:45

Paramilitärs noch da Nordirlands Protestanten beklagen "Verrat"

In Nordirland wächst die Angst vor neuen gewaltsamen Auseinandersetzungen nach dem Brexit. Viele Protestanten fühlen sich von Premier Johnson verraten und könnten wieder zu den Waffen greifen. Und dann gibt es da noch die Option einer irischen Wiedervereinigung.

RTX6R6LK.jpg
10.09.2019 20:20

"New IRA" steckt wohl dahinter Polizei vereitelt Anschlag in Nordirland

Die politischen Spannungen in Nordirland nehmen zu. Die Polizei kann eine Autobombe entschärfen, die jeden in ihrer "Umgebung getötet oder verstümmelt" hätte. Mutmaßlich steckt die Untergrundorganisation "New IRA" dahinter. Bei dem Einsatz werfen Demonstranten Brandsätze auf die Polizisten.

imago92612435h.jpg
24.08.2019 16:36

"Größte Bedrohung der USA" Kim meint neuen Raketentest als Warnung

Seit dem gescheiterten Gipfel zwischen Nordkoreas Machthaber Kim und US-Präsident Trump wachsen die Spannungen. Einen neuerlichen Raketentest will Nordkorea als "Warnung" verstanden wissen. Gemeinsame Militärmanöver zwischen Südkorea und den USA sind Pjöngjang ein Dorn im Auge.

RTX71V09.jpg
14.08.2019 19:28

Handel nur mit geordnetem Brexit Demokraten setzen Johnson unter Druck

Verlässt Großbritannien die Europäische Union ohne ein Abkommen, könnte es an der Grenze zwischen Nordirland und Irland wieder zu Kontrollen kommen. Das wollen alle Beteiligten nach Möglichkeit verhindern. Doch das Wie ist umstritten. Nun mischt sich eine prominente US-Demokratin in die Diskussion ein.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4