OSZE

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema OSZE

2022-02-24T105618Z_949948553_RC28QS97LAQV_RTRMADP_3_UKRAINE-CRISIS-POLAND.JPG
24.02.2022 18:07

Warnung vor humanitärer Krise OSZE: "Verbrechen gegen die Menschlichkeit"

Die Leidtragenden des Krieges sind die Bürger in der Ukraine. Die OSZE nennt das Vorgehen Russlands "beklagenswert und schändlich". Sie rechnet mit dramatischen Folgen für die Bevölkerung vor Ort. Das UN-Flüchtlingswerk berichtet von Opfern und Menschen, "die aus ihren Häusern fliehen".

1a421211da2c6f8d4fe9a1952fdf07df.jpg
23.02.2022 11:32

OSZE-Bericht zur Ostukraine Mehr als 1000 Explosionen an einem Tag

Von Frieden kann längst keine Rede mehr sein: Die OSZE verzeichnet in der Ostukraine Hunderte Explosionen und Verstöße gegen den Waffenstillstand. Regierungstruppen und Separatisten melden jeweils einen Toten. Derweil zeigt das russische Fernsehen in Dauerschleife Bilder von Flüchtlingen.

59efa6ffd08941fb4391c3d3d99d4c9c.jpg
18.01.2022 12:53

Moskaus Konflikt mit dem Westen Der Wiederaufbau von Vertrauen wird schwierig

Russlands Präsident Putin kann die Verhandlungen mit den USA unter weitgehender Umgehung der EU als Erfolg verbuchen. Wie die Streitpunkte zwischen Moskau und dem Westen geklärt werden können, ist derzeit allerdings offen. Der richtige Rahmen für Gespräche wäre die OSZE. Ein Gastbeitrag von Thomas Kunze und Tim B. Peters

imago0130433683h.jpg
13.01.2022 16:04

"Frieden nicht um jeden Preis" Russland droht USA mit Militär auf Kuba

"Russland ist ein friedliebendes Land, aber ...", sagt der Vertreter Moskaus bei den OSZE-Gesprächen zum Ukraine-Konflikt. Die Verhandlungen könnten allerdings im Sand verlaufen, der Kreml droht sogar mit Militär auf Kuba und Venezuela. Bundesaußenministerin Baerbock setzt auf "Geduld und Ausdauer".

8fb7f90e2310a44657c1b8e00cea57e3.jpg
07.11.2020 06:48

"Wir sind keine Feinde" Biden ruft Nation zur Heilung auf

Von einem Sieg will er noch nicht sprechen. Doch es sieht gut aus für Joe Biden. Der Demokrat liegt bei der Auszählung der Stimmen zur US-Präsidentschaftswahl in entscheidenden Bundesstaaten vorne. In einer Rede stellt der 77-Jährige die Amerikaner aber schon jetzt auf Maßnahmen ein - wegen Corona.

137046308.jpg
05.11.2020 17:22

"Grober Missbrauch des Amtes" OSZE: Trumps Manipulationsvorwurf "haltlos"

In den wahlentscheidenden Staaten laufen die Trends gegen Donald Trump. Er setzt alles daran, die noch laufenden Auszählungen zu stoppen. Europäische Wahlbeobachter sind jedoch sicher: An seinen Vorwürfen ist nichts dran. Der Präsident aber verbreitet die scharf kritisierten Aussagen weiter.

136862582.jpg
04.11.2020 22:48

Sorge vor Gewalt nach US-Wahl Wahlbeobachter kritisieren Trump scharf

Donald Trump wittert Betrug - und äußert das. Der US-Präsident wirft den Demokraten vor, die "Wahl stehlen" zu wollen. Für diese grundlose Attacke fängt sich Trump nun eine harte Rüge der OSZE-Wahlbeobachtermission ein. Sie warnen vor "politisch motivierter Gewalt nach der Wahl".

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen