Palästina

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Palästina

Demonstranten gehen gegen die Polizeigewalt auf die Straße.
31.05.2020 10:50

Protestmarsch in Israel Polizei tötet behinderten Mann in Jerusalem

Wiederholt kommt es zu Angriffen von Palästinensern auf israelische Sicherheitskräfte. Nun erschießen Polizisten in Jerusalem einen unbewaffneten palästinensischen Mann, der offenbar eine geistige Behinderung hatte. Protestierende ziehen daraufhin durch die Straßen, der Fall wird zum Politikum.

aa77ffc4e079abe42e6521f1ce57bae8.jpg
17.05.2020 17:46

Größtes Kabinett der Geschichte Israels Regierung ist arbeitsfähig

Dreimal wählten die Israelis innerhalb eines Jahres ein Parlament. Dreimal fand sich anschließend keine stabile Regierung. Nun haben sich die Widersacher zusammengeschlossen. Die größte Krise sei damit vorbei, sagt der eine. Nun hätten die Menschen, was sie wollten, sagt der andere.

AP_20028635912283.jpg
28.01.2020 18:22

Friedensplan für den Nahen Osten Trump schlägt Zwei-Staaten-Lösung vor

Nach drei Jahren Vorbereitung stellt US-Präsident Trump im Weißen Haus seinen Friedensplan für den Nahen Osten vor. Dabei schlägt er eine Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästinenser vor. Bereits kurz vor Verkündung der Pläne kommt es im Gaza-Streifen zu wütenden Protesten.

97658976.jpg
24.01.2020 01:25

Vorhaben sei "ausgezeichnet" Trump will Nahost-Friedensplan vorstellen

Am kommenden Dienstag trifft Trump Israels Regierungschef Netanjahu. Bis dahin will der US-Präsident seinen Plan zur Aussöhnung zwischen Israelis und Palästinensern veröffentlichen. Dieser wird bereits seit langem erwartet - ob er bei den Palästinensern Zuspruch findet, ist jedoch ungewiss.

imago84035663h.jpg
24.11.2019 17:53

Gegengewicht zu Trump-Politik Asselborn: EU sollte Palästina anerkennen

Die USA haben eine Kehrtwende bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels vollzogen. Luxemburgs Außenminister wünscht sich, dass die EU dem etwas entgegensetzt. Etwa die Anerkennung Palästinas als Staat. Anderfalls fürchtet Asselborn eine neue Flüchtlingskrise im Nahen Osten.

124139865.jpg
10.09.2019 22:05

Jordantal-Annexion nach Wahl? Raketenangriff unterbricht Rede Netanjahus

Erneut spricht der israelische Ministerpräsident Netanjahu davon, das Jordantal annektieren zu wollen - die Bedingung sei seine Wiederwahl. Von palästinensischer Seite wird er dafür kritisiert. Wenig später muss Netanjahu bei einer Wahlkampfrede wegen eines Raketenangriffs pausieren.