Propaganda

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Propaganda

218579834.jpg
21.06.2022 11:00

Propaganda in besetztem Gebiet In Cherson läuft jetzt russisches Staats-TV

Das Gebiet um die ukrainische Stadt Cherson ist seit Monaten in russischer Hand. Die Besatzer verteilen nicht nur Pässe und führen den Rubel als Zahlungsmittel ein, sondern konfigurieren auch Sendemasten neu. Millionen Einwohner könnten nun Russlands Staats-TV empfangen, heißt es aus Moskau.

dcc64b1f9742005861d99f7ec8b78d19.jpg
18.06.2022 07:22

In der Ostukraine gekämpft Russische Medien führen US-Gefangene vor

Es dürfte die russisch-amerikanischen Beziehungen weiter verschlechtern: Russische Medien zeigen zwei gefangen genommene US-Veteranen, die für die Ukraine gekämpft haben. Er habe der westlichen "Propaganda" von den "schlechten Russen" geglaubt, sagt einer der Männer.

imago1006506442h.jpg
16.06.2022 22:06

Der Ukraine-Krieg und die WM Keine Propaganda-Show der Z-Schwimmer

Der russische Angriff auf die Ukraine hat auch die Welt des Sports verändert. Ein Großteil der Verbände hat russische Sportler von ihren Wettbewerben ausgeschlossen. Auch bei der Schwimm-WM werden keine Russen starten. Ein früherer deutscher Topathlet sieht beim Ausschluss "beide Seiten der Medaille".

4c92ff0839515585a661af31c1ae7b36.jpg
14.06.2022 12:00

Propaganda auf Telegram Polizei verhaftet deutschen IS-Übersetzer

Weil eine Reise nach Syrien scheitert, sucht der in Rheinland-Pfalz lebende Aleem N. eine andere Möglichkeit, um dem "Islamischen Staat" zu dienen - und findet sie im Netz. Über Telegram verschickt er aus dem Arabischen übersetzte IS-Botschaften im deutschsprachigen Raum. Nun wird er festgenommen.

290946317.jpg
13.06.2022 16:03

Massive Kritik nach China-Reise Bachelet verzichtet auf zweite Amtszeit

Wegen ihres China-Besuchs erntet die UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet heftige Kritik. Aktivisten werfen der 70-Jährigen vor, sie habe Propaganda für die chinesische Regierung betrieben. Nun teilt Bachelet mit, dass sie sich nicht auf eine weitere Amtszeit bewerben werde.

269137807.jpg
02.06.2022 21:24

"Ich liebe mein Land" Anna Netrebko schwurbelt über "Russophobie"

Wegen ihrer Nähe zum Kreml verliert die russische Operndiva Anna Netrebko zahlreiche Engagements im Westen. Vorsichtig geht sie daraufhin auf Distanz zum Angriffskrieg gegen die Ukraine. Nun versucht sie, sich abermals zu erklären - auch mit Propaganda-Floskeln.

288500714.jpg
28.05.2022 20:29

Aktivisten fordern Rücktritt UN-Kommissarin verteidigt Besuch in China

Weder Fotos noch Berichte gibt es vom Besuch der UN-Kommissarin Bachelet in der chinesischen Provinz Xinjiang, in der die Minderheit der Uiguren gefoltert wird. China instrumentalisiert ihre Reise für die eigene Propaganda. Nun muss sich Bachelet gegen massive Kritik verteidigen.

4840f763a5f7c813df615d3a7d3727db.jpg
26.05.2022 19:55

Ein Tag russisches Staats-TV "Nazis ergeben sich immer"

So eindeutig wie im Westen die Ablehnung des Angriffskrieges gegen die Ukraine zu sein scheint, so sehr scheinen die Menschen in Russland ihn zu unterstützen. Das ist kein Wunder, wenn man sieht, was das Land täglich im Fernsehen vorgesetzt bekommt.

imago0157254965h.jpg
26.05.2022 16:18

Entrussifizierung in der Ukraine Puschkin und Tolstoi müssen weichen

In zahlreichen ukrainischen Städten gibt es Pläne, Puschkin-Straßen umzubenennen und Tolstoi-Denkmäler zu entfernen. Diese "Entrussifizierung" richtet sich nicht gegen die Schriftsteller, sondern gegen sowjetische Propaganda, für die sie benutzt wurden. Von Denis Trubetskoy, Kiew

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen