Proteste

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Proteste

imago0105903708h.jpg
28.10.2020 22:10

Einsatz der Nationalgarde Trump will Ende der Unruhen in Philadelphia

In Philadelphia gehen seit dem Tod eines Schwarzen durch Polizeischüsse die Menschen auf die Straße, Geschäfte werden geplündert. Präsident Trump fordert ein Ende der Ausschreitungen. Dabei bringt er auch die Entsendung von Bundestruppen ins Spiel. Die Stadt kündigt eine nächtliche Ausgangssperre an.

01f052da835457ea47e3802f78ace19b.jpg
28.10.2020 03:40

Nach Tod von Afroamerikaner Wut nach Polizeischüssen mündet in Gewalt

In den USA lösen tödliche Polizeischüsse auf einen Afroamerikaner erneut teils gewaltsame Proteste aus. In Philadelphia ziehen rund 1000 Menschen plündernd durch die Stadt. Der Bürgermeister und die Polizeichefin versprechen derweil die Hintergründe der Schüsse gründlich aufzuklären.

c5c32cf7adbf252c05b0baa7dfc6f632.jpg
28.10.2020 03:08

Italien hilft der Wirtschaft Heftige Krawalle bei Corona-Protesten

Landesweit demonstrieren Italiener gegen die verschärften Corona-Maßnahmen ihrer Regierung. Bei Protesten in mehreren Städten gibt es nach Gewaltakten Festnahmen und Verletzte. Die Regierung verspricht derweil Wirtschaftshilfen mit einem "einfachen und schnellen Verfahren".

2020-10-27T135554Z_1954636704_RC21RJ9VJ9LK_RTRMADP_3_GLOBAL-RACE-USA-PHILADELPHIA.JPG
27.10.2020 16:49

Proteste in Philadelphia Polizeischüsse führen zu Ausschreitungen

In Philadelphia erschießen zwei weiße Polizisten einen bewaffneten Schwarzen. Der Mann soll unter psychischen Problemen gelitten haben. Bei Demonstration nach dem Vorfall kommt es zu schweren Ausschreitungen. Das Weiße Haus kündigt ein hartes Vorgehen gegen die Demonstranten an.

6bb139eed326341bbe1c646fd2b0c1f6.jpg
25.10.2020 16:56

Regierungen ziehen Bremsen an Europa stemmt sich gegen zweite Welle

Mit voller Wucht bricht die zweite Welle der Corona-Pandemie über Europa herein. In fast allen Ländern des Kontinents verschärfen Regierungen die Maßnahmen zur Eindämmung des Erregers. Gleichzeitig gibt es Kritik an den neuen Regeln - und zum Teil sogar gewalttätige Proteste.

ccd899c1e1c8e371852f4fc78734c9ac.jpg
25.10.2020 15:50

Blendgranaten und Festnahmen Mehr als 100.000 Belarussen trotzen Militär

Auch wenn die belarussische Regierung händeringend versucht, die sonntäglichen Proteste zu verhindern, versammelt sich erneut eine enorme Menschenmenge in der Hauptstadt Minsk. Ein Großaufgebot der Polizei ist vor Ort. Derweil mobilisiert Bürgerrechtlerin Tichanowskaja für einen Generalstreik.

42f786b59f4b20764ac14abe06c39bd8.jpg
25.10.2020 07:09

Ultimatum der Opposition endet Pompeo redet Lukaschenko ins Gewissen

In Belarus stehen neue Massenproteste sowie ein Generalstreik bevor: Die Opposition will Machthaber Lukaschenko so dazu bewegen, Platz für die Demokratiebewegung zu machen. In einem Telefonat mit dem Diktator bekundet US-Außenminister Pompeo symbolisch Solidarität mit den Regimegegnern.

523050fc6847fccfce87acd9b046cdd1.jpg
24.10.2020 05:02

Kampanien macht dicht Hunderte protestieren in Neapel gegen Lockdown

Der Präsident der italienischen Region Kampanien kündigt einen Lockdown an. In der Regionalhauptstadt Neapel kommt es daraufhin zu Protesten. Angesichts der schnell steigenden Corona-Infektionszahlen ruft Regionalpräsident De Luca die Regierung in Rom auf, seinem Beispiel zu folgen.