Proteste

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Proteste

113087638.jpg
15.07.2019 00:15

Protest am Schnäppchentag Amazon-Mitarbeiter kündigen Streik an

Immer wieder steht Amazon wegen schlechter Arbeitsbedingungen in der Kritik. Um den US-Konzern zu zwingen, seine Beschäftigten besser zu bezahlen, ruft Verdi zu Streiks auf. Die sollen pünktlich zum Prime Day beginnen, der Versandriese gibt sich aber entspannt.

122282672.jpg
13.07.2019 20:28

Randale im NRW-Landtag RAG vermutet verkleidete Kumpel

Im Düsseldorfer Landtag kommt es während der Debatte eines Antrags der AfD zu lautstarkem Protest von Bergleuten. Der Bergbaukonzern RAG sichtet das Videomaterial aus dem Gericht und macht eine überraschende Entdeckung.

imago59620369h.jpg
12.07.2019 10:02

Umstrittene Raketenabwehr Russland beliefert Türkei mit S-400

Trotz vieler Proteste der Nato-Partner hält die Türkei an der Lieferung russischer S-400-Raketen fest. Ein erster Teil des Raketenabwehrsystems ist laut Ankara bereits auf dem Weg. Die USA befürchten, dass Russland über das System die neuen Tarnkappenflugzeuge F-35 ausspionieren könnte.

04a9bb1b7fba4379490357da23df960c.jpg
06.07.2019 13:52

RTL/n-tv Trendbarometer AfD wird vor allem aus Protest gewählt

Bei den kommenden Landtagswahlen in Ostdeutschland erwarten laut RTL/n-tv Trendbaromter viele Menschen große Erfolge der AfD. Dabei hat eine Mehrheit Vorbehalte gegen die Partei. Die Wähler geben ihr laut der Umfrage vor allem aus Protest gegen die "Altparteien" die Stimme.

AP_19184430346230.jpg
03.07.2019 21:37

Protestwelle in Hongkong China wirft Großbritannien Einmischung vor

Die britische Regierung kritisiert China für den Umgang mit den Protesten in Hongkong. Nun wird sogar der chinesische Botschafter ins Londoner Außenministerium einbestellt. Der beschwert sich wiederum: Das Vereinigten Königreich mische sich in innerchinesische Angelegenheiten ein.

Die Megan-Rapinoe-Tor-Pose.
02.07.2019 18:18

"Wandelnder Protest" auf Mission Rapinoe ist mehr als nur Anti-Trump-Käpt'n

Megan Rapinoe ist das Aushängeschild der US-Frauen bei der Fußball-Weltmeisterschaft - und die Frau mit den lilafarbenen Haaren nutzt die Aufmerksamkeit. Präsident Donald Trump gefällt das gar nicht, denn die 33-Jährige kämpft für das, was er gern boykottiert: Toleranz und Gleichberechtigung. Von Anja Rau, Lyon