Rohingya

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rohingya

imago84860418h.jpg
17.08.2018 20:21

Wegen Rohingya-Verfolgung USA verhängen Sanktionen gegen Myanmar

Die USA setzen ein Zeichen gegen Menschenrechtsverletzungen und sanktionieren Militärverantwortliche Myanmars wegen der Rohingya-Verfolgung. Die Strafmaßnahmen sollen eine Warnung an die Streitkräfte sein, sich nicht weiter an Übergriffen zu beteiligen.

f6e7e0f505f96e740d0c1d8252b427d8.jpg
03.04.2018 03:27

Regierung stimmt zu UN-Sicherheitsrat darf nach Myanmar

Geflüchtete Rohingya berichten von Hinrichtungen, Vergewaltigungen und Brandstiftung durch das Militär Myanmars. Der UN-Sicherheitsrat will sich ein Bild von der Lage machen, darf es aber nicht. Nun scheint ein Besuch möglich.

4dba02f955b626b8dc30834e991c69c1.jpg
22.02.2018 06:09

Report über Menschenrechte Amnesty beklagt "Hass-Schreckgespenst"

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International dokumentiert in ihrem jährlichen Report einen besorgniserregenden Trend: Führende Politiker schürten bewusst Hass und Angst - und setzten sich in diesem Klima über geltende Menschenrechtsstandards hinweg.

RTX3KTK0.jpg
02.12.2017 16:54

Diplomatisch heikler Besuch Papst beendet schwierige Asienreise

Papst Franziskus reiste dorthin, wo sich gerade eine der größten humanitären Katastrophen der Welt abspielt. Er lenkte die Augen der Weltöffentlichkeit auf das Drama. Doch in Myanmar und Bangladesch wurden seiner Autorität auch Grenzen gesetzt.

97426478.jpg
29.11.2017 20:34

Papst in Myanmar Vatikan räumt Protokollbruch ein

Der Papst-Besuch in Myanmar wird für den Vatikan zum Problem. Franziskus steht in der Kritik, den Rohingya-Konflikt nicht beim Namen zu nennen. Auch wenn die Reise nicht als "Flüchtlings-Reise" angelegt gewesen ist, geht sein Sprecher jetzt in die Offensive.