Rot-Rot

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rot-Rot

RTX7133C.jpg
19.09.2019 16:30

Star Wars in echt Musk zeigt sein neues Mars-Raumschiff

Elon Musk zündet die nächste Stufe in seinem Mars-Projekt. In wenigen Wochen soll ein neuer Prototyp seines "Sternenschiffs" in den Weltraum fliegen. Musks Ziel: ab 2025 den roten Planeten mit einer Million Menschen besiedeln. Im Netz erlaubt er einen Blick auf seinen persönlichen "Droiden-Schrottplatz".

imago42455885h.jpg
18.09.2019 22:51

Coman trifft früh, Müller spät FC Bayern siegt souverän zum CL-Start

Der FC Bayern dominiert den Auftakt der neuen Champions-League-Saison. Lange vergisst der deutsche Meister beim 3:0-Erfolg gegen Roter Stern Belgrad das Toreschießen. Die Chancenverwertung wird den eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Münchens Ausnahmestürmer sorgt für die Entscheidung.

imago41190596h.jpg
18.09.2019 17:05

Mit Roter Stern beim FC Bayern Löws Hoffnung Marin findet das Glück

Als Supertalent gepriesen gerät er fast in Vergessenheit. Mit 30 Jahren ist Marko Marin der Schlüsselspieler beim Gegner des FC Bayern in der Champions League. Der Ex-Nationalspieler genießt die Gegenwart, Roter Stern Belgrad zehrt derweil auch von der Erinnerung an ein großes Spiel - gegen die Münchner.

VW_Sharan.jpg
15.09.2019 17:28

Auf der Roten Liste Vom Aussterben bedrohte Autogattungen

Lange Zeit ist maximale Vielfalt das Credo der Autoindustrie. Mittlerweile schlägt die Entwicklung um, die Komplexität der Modellpaletten und Produktionslogistik soll reduziert werden. Einige Fahrzeugarten werden wohl früher oder später aus den Autohäusern verschwinden müssen.

123675563.jpg
11.09.2019 14:59

Wahn, Witz, Wundertüte In der Autobranche ist nichts wie es war

Die Rollen in der Autoindustrie waren immer klar verteilt: Opel schrieb rote Zahlen. VW steigerte lieber die Gehälter der Beschäftigten als jene seiner Aktionäre. Und BMW und Daimler trotzten einfach jeder Krise. Darauf war Verlass. Plötzlich ist alles anders. Der wundersame Wandel gerät immer mehr zu einer bösen Überraschung. Von Helmut Becker

123777259.jpg
07.09.2019 21:56

Filmfestival Venedig endet Phoenix-"Joker" gewinnt Goldenen Löwen

Roter Teppich und edle Trophäen: Die Filmfestspiele in Venedig gehen zu Ende. Der begehrte Goldene Löwe geht in diesem Jahr an die Hollywood-Produktion "Joker" mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. Den wichtigen Jury-Preis bekommt ein sehr umstrittener Regisseur.

119895583.jpg
07.09.2019 20:37

"Super easy in die Spree werfen" Linke mobilisieren gegen hippe E-Scooter

E-Scooter und rote Leih-Räder machen die Gegner dieser hippen Gefährte zunehmend aggressiv. In Berlin rufen linke Aktivisten auf, die Bikes und Roller zu sabotieren, anzuzünden oder in die Spree zu werfen. Die Polizei registriert vor allem im Zentrum Berlins viele Fälle von Vandalismus.

coco austin.jpg
03.09.2019 12:17

"Was meint ihr?" Coco Austin im Spagat

Nicht umsonst nennt man sie Popo-Coco. Auf Instagram beweist Coco Austin, dass sie den Titel allemal verdient hat. Im Bikini posiert das Erotikmodel auf einer roten Samtcouch - im Spagat.

Kretschmer bleibt wohl Ministerpräsident in Sachsen.
01.09.2019 18:00

Landtagswahl in Sachsen CDU gewinnt vor AfD, SPD historisch schlecht

Die CDU hält bei der Landtagswahl in Sachsen die AfD auf Distanz. Die Rechtspopulisten holen dennoch ihr deutschlandweit bislang bestes Ergebnis. Auf einen historischen Tiefstand sackt derweil die SPD. Damit ist die regierende schwarz-rote Koalition wohl abgewählt.

imago41963936h.jpg
29.08.2019 23:12

Doppel-Rot und Traumfreistoß Frankfurt kämpft sich in die Europaliga

Es ist kein Fußballspiel für schwachen Nerven. Eintracht Frankfurt erreicht trotz einer Roten Karte für Ante Rebic mit einem letztlich klaren Erfolg gegen Racing Straßburg wie in der vergangenen Saison die Gruppenphase der Europaliga. Und träumt nun wieder von einer langen Tour.

Heinrich Evers (re.) mit seiner Tochter Margit wahrscheinlich 1940.
29.08.2019 11:09

DRK sucht Weltkriegsvermisste Wie und wo starb Heinrich Evers?

Jedes Jahr bekommt das Deutsche Rote Kreuz Tausende Anfragen zum Schicksal von Menschen, die seit dem Zweiten Weltkrieg vermisst sind. In etwa einem Viertel der Fälle lassen sich noch Antworten finden, so wie bei Heinrich Evers. Von Solveig Bach