Sachbuch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sachbuch

Stößt sich schon seit Jahren an seinem ehemaligen Biografen: Helmut Kohl
02.03.2016 02:57

"Vorgeführt und verspottet" Kohl verklagt seinen Ghostwriter

Einst füllte der Altkanzler ganze Tonbänder für seinen Biografen Heribert Schwan - darunter waren auch drastische Äußerungen über frühere Gefährten. Kohl entschied sich schließlich gegen eine Veröffentlichung, Schwan scherte sich nicht darum.

Die Zentralbanken verursachen eine anhaltende Stagnation - die "Eiszeit".
18.02.2016 12:22

Schuldenberge erdrücken das System Experte warnt vor finanzieller Eiszeit

Gibt es ein Leben nach dem billigen Geld der Notenbanken? Wir haben schwere Zeiten vor uns, warnt der Ökonom und Thinktank-Gründer Stelter. Er erklärt im Gespräch mit n-tv.de, warum die Geldspritzen nicht wirken, warum China ein Problem ist und was das für die Sparer bedeutet. Von Diana Dittmer

65405920.jpg
12.02.2016 14:29

Autor von "Soko Asyl" "Damit bessere ich nicht meine Pension auf"

Als Ulf Küch das Schweigen über Flüchtlingskriminalität brach, feierte ihn auch das politisch rechte Lager. Inzwischen wird dem Kripo-Beamten vorgeworfen, viel Geld mit seinem "PC-Machwerk" zu verdienen. Das mag sein, ist aber trotzdem nicht die ganze Wahrheit.

54203469.jpg
24.11.2015 12:21

Person der Woche: Jens Spahn CDU-Aufsteiger probt den Aufstand

Der Winter kommt, doch die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge nimmt nicht ab. Seit dem Ungarn-Entscheid der Bundeskanzlerin sind bereits 550.000 illegal eingereist. Nun wirft der erste CDU-Präside Angela Merkel den Fehdehandschuh hin. Von Wolfram Weimer