Sars

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sars

30.07.2003 10:45

Maues Auslandsgeschäft Negativserie für Maschinenbau

Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer haben im Juni neun Prozent weniger Aufträge erhalten als vor einem Jahr. Vor allem der negative Trend bei dem wichtigen Auslandsgeschäft beschleunigte sich. Die Entwicklung sei das Ergebnis der Auswirkungen von SARS sowie des starken Euro.

17.07.2003 14:05

SARS belastet China BIP-Wachstum verlangsamt

Die Lungenkrankheit SARS hat das starke Wachstum in China im zweiten Quartal des laufenden Jahres gehemmt. Nach dem Abklingen der Epidemie rechnen die Behörden für die zweite Jahreshälfte mit einem Wachstum von 8,2 Prozent.

16.07.2003 22:40

SARS schwächt AMD verbucht Verlust

Advanced Micro Devices (AMD) hat im zweiten Quartal 2003 einen Verlust verbucht und macht dafür unter anderem die Einflüsse von SARS in Asien verantwortlich.

10.07.2003 21:45

Trübe Prognose Intel sieht keine Erholung

Der Chef des weltgrößten Chip-Herstellers Intel Corp, Craig Barrett, sieht vorerst noch keine Erholung der Technologie-Branche. "Jedes mal, wenn wir Hoffnung schöpfen, kommt der Irak-Krieg, SARS oder irgend eine andere Herausforderung", sagte Barrett in einem Interview der "Süddeutsche Zeitung"

03.07.2003 15:11

Toronto SARS-frei Aber zwei Fälle in der Schweiz

Die Weltgesundheitsorganisation hat die kanadische Wirtschaftsmetropole Toronto zum zweiten Mal für SARS-frei erklärt. Dafür traten erstmals nach zwei Monaten in der Schweiz zwei neue Verdachtsfälle der Lungenkrankheit auf.

02.07.2003 09:26

Getrübte Luxus-Lust Gucci mit Gewinneinbruch

Der schwache Dollar und die Lungenkrankheit SARS haben dem weltweit drittgrößten Luxusartikel-Hersteller Gucci im ersten Quartal einen Gewinneinbruch beschert. Wie der an der Amsterdamer Börse gelistete Konzern mit italienischen Wurzeln mitteilte, brach der Nettogewinn von 35,5 Mio. Euro im Vorjahr auf 1,2 Mio. Euro ein.

27.06.2003 08:49

Deutsche wieder optimistisch Konsumklima bessert sich

Das Konsumklima in Deutschland hat sich laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) wieder gebessert. Das Ende des Irak-Krieges und der SARS-Epidemie sorgen für eine optimistischere Stimmung

24.06.2003 17:29

SARS schwächt AMD reduziert Erwartung

Advanced Micro Devices hat seine Umsatzerwartungen für das laufende Quartal deutlich heruntergeschraubt und dies mit den wirtschaftlichen Folgen der SARS-Epidemie begründet.