Sozialpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sozialpolitik

118092477.jpg
15.06.2019 14:26

Nur 27.000 neue Wohnungen Sozialer Wohnungsbau stagniert

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hinter dem Bedarf zurück - und die Förderung soll sinken.

imago90471623h.jpg
17.05.2019 12:15

Interview mit Michael Müller "Die SPD ist in einer schlimmen Lage"

Die SPD müht sich, ihr soziales Profil deutlich zu schärfen und so aus den Umfragetiefs zu kommen. In Berlin hat der Regierende Bürgermeister Müller dazu das Solidarische Grundeinkommen initiiert. Darüber sowie über mehr Radfahrer, Enteignungen und seiner Forderung nach mehr Mut in der SPD redet er mit n-tv.de.

HAF_06_05_19_048.jpg
07.05.2019 02:00

"Hart aber fair" Lohnt sich unsere Arbeit noch?

Juso-Chef Kühnert denkt laut über die Kollektivierung von Unternehmen nach und will "den Kapitalismus überwinden". Seine Ideen finden wenig Anklang, bringen aber eine Saite zum Schwingen: Was ist nur los mit der sozialen Gerechtigkeit? Von Julian Vetten

119006193.jpg
05.05.2019 13:57

Gabriel erkennt "Methode Trump" Weil versteht Aufregung um Kühnert nicht

Viel ist in den vergangenen Tagen über die Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kühnert diskutiert worden. Auch aus den eigenen Reihen bekommt der SPD-Politiker für seinen Vorstoß, große Unternehmen wie BMW zu "kollektivieren", Kritik. Ein Parteikollege springt ihm nun bei - aber nicht inhaltlich.

95987972.jpg
03.04.2019 13:25

Neue Zahlen zur Grundsicherung Immer mehr Rentner müssen aufstocken

Seit Wochen sorgt ein Gesetzentwurf für eine Grundrente für Streit in der Koalition. Eine Statistik zeigt nun einen deutlichen Anstieg der Empfänger von Grundsicherung. Die neuen Zahlen kommen Bundesarbeitsminister Heil zugute, der eine Grundrente einführen will.