Staatsanwaltschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Staatsanwaltschaft

Der Angeklagte Alexander Falk (M) mit seinen Verteidigern Daniel Wölky (l) und Björn Gercke. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild
07.07.2020 16:10

Schuss auf Frankfurter Anwalt Lange Strafe für Unternehmer Falk gefordert

2010 wird einem Anwalt von bisher unbekannten Tätern ins Bein geschossen. Der Jurist arbeitet damals an einer Millionenklage gegen den Unternehmer Alexander Falk. Im Prozess um den Anschlag fordert die Staatsanwaltschaft nun sechs Jahre Haft für Falk, weil er den Angriff in Auftrag gegeben haben soll.

109382385.jpg
03.07.2020 13:59

Millionen auf Auslandskonten? Wirecard-Managern wird Untreue vorgeworfen

Die Protagonisten des milliardenschweren Bilanzbetrugs bei Wirecard sind mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Einem Zeitungsbericht zufolge soll die ehemalige Führungsriege hohe Geldsummen veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt "wegen aller in Betracht kommenden Straftaten".

133298070.jpg
23.06.2020 18:47

Corona-Hilfen für Terrorismus? Betrugsverdacht: Razzia in Berliner Moschee

Seit April forscht die Berliner Staatsanwaltschaft nach Kleinunternehmern, die sich Corona-Soforthilfen im Umfang von 700 Millionen Euro erschlichen haben. Nun durchsuchen die Ermittler eine Berliner Moschee, Wohnhäuser und ein Büro. Der Verdacht: Hier sollten salafistische Projekte mit Steuergeld finanziert werden.

133297294.jpg
23.06.2020 14:46

Kaution von fünf Millionen Euro Ex-Wirecard-Chef kommt auf freien Fuß

Erst gestern ist Ex-Wirecard-Chef Braun im Bilanzskandal um den Dax-Konzern festgenommen worden. Jetzt teilt die Staatsanwaltschaft mit: Der Haftbefehl ist unter Auflagen vorläufig außer Vollzug gesetzt. Möglicherweise ist Brauns Festnahme aber nicht die letzte in dem Skandal.