Steuersenkungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuersenkungen

Der Hauptsitz des Bundesministeriums der Finanzen ist das Detlev-Rohwedder-Haus in Berlin
09.05.2019 15:02

124 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen steigen langsamer

Bund, Länder und Kommunen müssen nach der aktuellen Steuerschätzung in den kommenden vier Jahren mit deutlich weniger Geld auskommen. Die Staatseinnahmen steigen Schätzungen zufolge wegen der eingetrübten Konjunktur nicht mehr so stark wie zuletzt.

118241319 (1).jpg
09.05.2019 13:50

Antworten zur Steuerschätzung Sind die "fetten Jahre" jetzt vorbei?

Die schwächelnde Konjunktur hat Auswirkungen auf die Steuereinnahmen. Zwar dürften die Zahlen weiter steigen, jedoch deutlich geringer als erwartet. Finanzminister Scholz gibt sich betont ruhig. Doch Union und SPD streiten bereits erbittert um den künftigen Kurs. Von Markus Lippold

22d19df1c460d9d41ec7504a12dc868b.jpg
25.04.2019 20:17

Reaktion auf "Gelbwesten" Macron verspricht Steuersenkung

Für die "Gelbwesten" ist Emmanuel Macron der "Präsident der Reichen". Gegen seine Politik gehen sie wöchentlich auf die Straße und fordern seinen Rücktritt. Monate nach Beginn der Proteste zeigt sich Frankreichs Staatsoberhaupt einsichtig und macht der Mittelschicht große Versprechungen.

imago75755734h.jpg
17.04.2019 06:47

Scheuer plant Entlastung Steuersenkung soll Bahnpreise drücken

Für lange Fahrten verlangt die Deutsche Bahn teilweise horrende Summen. Um den Geldbeutel der Bahnfahrer und die Umwelt zu entlasten, will Verkehrsminister Scheuer die Mehrwertsteuer auf Ticketpreise senken. Gleichsam mahnte er ein anderes Ministerium, ebenfalls mehr für den Klimaschutz zu tun.

119178147.jpg
16.04.2019 16:43

Reaktion auf "Gelbwesten" Macron will Geringverdiener entlasten

Seit fünf Monaten protestieren die französischen "Gelbwesten" für mehr soziale Gerechtigkeit und niedrigere Steuern. Nun will Präsident Macron offenbar auf einige ihrer Forderungen eingehen: Er verspricht Entlastungen für Geringverdiener und Rentner.

62344575.jpg
06.04.2019 19:12

Wider den "Dornröschenschlaf" CDU-Wirtschaftsrat fordert Steuersenkung

Die Steuersenkungen der Trump-Administration haben der US-Wirtschaft Auftrieb gegeben. Andere Länder drehen ebenfalls an der Steuerschraube, um ihren Standort zu stärken. Die letzte Unternehmenssteuerreform in Deutschland dagegen ist zehn Jahre alt. Laut einem Zeitungsbericht soll sich das ändern.

RTX6RAQO (1).jpg
15.03.2019 09:17

Peking sendet Signale an Trump China hofiert ausländische Firmen

Mit Steuersenkungen will Peking seine Wirtschaft aus der Abwärtsspirale herausdrehen. Während der Handelskrieg mit Washington Chinas Wachstum ausbremst, verspricht der Premier zum Ende des Volkskongresses mehr Gleichberechtigung für ausländische Firmen. Ob die Geste reicht?