Streetscooter

In einer Nische der Elektromobilität macht sich ein Anbieter breit, der nicht zu den traditionellen Größen der Autobranche zählt: Die Deutsche Post will mit ihrem Tochterunternehmen Streetscooter den Elektroumschwung im Lieferverkehr vorantreiben. Streetscooter war ursprünglich ein Spin-off der Technischen Hochschule in Aachen. Im Dezember 2014 hatte die Post sich alle Anteile der Streetscooter GmbH gesichert und gehört derzeit zu den größeren Herstellern von E-Autos in Deutschland .

Thema: Streetscooter
Foto: imago/Ralph Peters
Nach E.Go kommt Sion: Elektro-Startups geben Gas Nach E.Go kommt Sion Elektro-Startups geben Gas

Die Entwicklung neuer Autos ist langwierig und teuer. Deswegen hatten Newcomer in der Branche bislang auch schlechte Karten. Doch die Autoindustrie wandelt sich. Die nächsten E-Modelle werden schon für 16.000 Euro zu haben sein.