Terroranschläge in Brüssel

Bei einer Serie von Explosionen am Flughafen und einer Metrostationen in Brüssel sind am Morgen des 22. März 2016 32 Menschen getötet und viele verletzt worden. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu den Anschlägen bekannt. Alle Informationen zum Thema in der Übersicht.

Artikelübersicht: Terroranschläge in Brüssel
9c6f3f173fc356fd290c61a4daf8bd09.jpg
06.08.2016 21:01

Bluttat in Charleroi Mann greift Polizistinnen mit Machete an

In Charleroi geht ein ein Mann vor einer Polizeiwache mit einer Machete auf zwei Polizistinnen los. Eine der Frauen wird schwer verletzt, der Angreifer mit einem Schuss niedergestreckt. Die belgische Regierung spricht von "terroristischen Bezügen".

e6e5eecba848f5b5cc850cb5cec4887d.jpg
20.07.2016 18:58

Terror-Alarm in Brüssel Mann in Mantel löst Großeinsatz aus

In der belgischen Hauptstadt ist es 35 Grad warm, als Wachleute auf einen Mann in einem langen Wintermantel aufmerksam werden. Aus dem Kleidungsstück hängen verdächtige Kabel. Erst Stunden später wird klar: Für die Drähte gibt es eine simple Erklärung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen