Terroranschläge von Paris

Am 13. November 2015 wurde die französische Hauptstadt Paris von einer Anschlagserie erschüttert. An sechs Orten in der Metropole zündeten Attentäter Sprengsätze oder feuerten in Menschenmengen. Mindestens 130 Menschen wurden ermordet, mehr als 350 verletzt, viele von ihnen schwer.

Thema: Terroranschläge von Paris

REUTERS

imago74805404h.jpg
25.11.2016 15:23

Festnahmen in Straßburg IS plante Anschlag am 1. Dezember

Vier Männer werden am Wochenende in Straßburg festgenommen. Inzwischen sind die Behörden sicher: Es sind IS-Anhänger. Das "Straßburger Kommando" plante ein Attentat mitten im Vorweihnachtstrubel. Anscheinend sollte es wieder Paris treffen.

Seit knapp einem Jahr befindet sich Frankreich im Ausnahmezustand.
13.11.2016 12:02

Ein Jahr Terrorattacken von Paris "Der Ausnahmezustand bereitet mir Sorgen"

Auch ein Jahr nach den verheerenden Terrorattacken von Paris befindet sich Frankreich im Ausnahmezustand. Im Interview mit n-tv.de zieht der Frankreich-Experte Jens Althoff eine Zwischenbilanz und wirft einen Blick auf die kommende Präsidentschaftswahl.