Umweltkatastrophen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Umweltkatastrophen

133154607.jpg
11.07.2020 06:21

Umweltkatastrophen in Norilsk "Putin ist verbal etwas ausgerutscht"

Innerhalb von nur einem Monat erschüttern zwei Umweltskandale Norilsk. Schuld hat in beiden Fällen Nornickel, der weltgrößte Nickelproduzent, der großen Einfluss in der Stadt hat: "Es arbeiten vor allem ehemalige Manager in der Stadtverwaltung", sagt Arktis-Expertin Dorothea Wehrmann zu ntv.de.

imago0085725797h.jpg
10.07.2020 09:23

Nickelhauptstadt in Sibirien Norilsk - kalt, einsam und furchtbar schmutzig

Im Juni bringt eine Ölpest die russische Polarstadt Norilsk in die Schlagzeilen. Danach wird klar: Der größte Arbeitgeber der Region, Nickelproduzent Nornickel, nimmt es mit Umweltschutz nicht so genau. Und hat großen Anteil daran, dass Norilsk als schmutzigste Stadt Russlands gilt. Von Christian Herrmann

imago0101429443h.jpg
06.07.2020 23:29

Öl-Unglück in Norilsk Umweltaufsicht fordert Schadenersatz

Ende Mai laufen aus einem Kraftwerks-Tank im russischen Norilsk mehr als 20.000 Tonnen Diesel aus - eine verheerende Umweltkatastrophe, die der dafür verantwortliche Nickel-Konzern herunterspielt. Nun bekommt er die Quittung aus Moskau.

elefant.jpg
16.11.2019 11:48

Verzweifelte Rettungsaktion Simbabwe siedelt massenhaft Elefanten um

Videos zeigen unzählige Elefanten-Kadaver und Tiere im Todeskampf: Auch im südlichen Afrika wird der Klimawandel zunehmend spürbar. Die Folgen sind verheerend. Simbabwe leidet unter einer der schlimmsten Dürren seit Jahren und startet nun eine der größten Wildtier-Umsiedlungsaktionen seiner Geschichte.

RTS2EJ63.jpg
27.08.2019 09:33

Person der Woche Schlimmster Urwald-Abfackler ist Morales

Boliviens Regierungschef Evo Morales ist ein scharflinker Staatschef. Sein Dekret 3973 befördert die massenhafte Brandrodung des Urwalds. Bolivien ist seither schlimmer unterwegs als Brasilien. Das aber merkt kaum einer, weil Brasiliens Bolsonaro als neues Feindbild der Linken so prächtig taugt. Von Wolfram Weimer

123543740.jpg
25.08.2019 15:33

Streit über Iran und Russland G7 einigen sich auf Amazonashilfen

Die G7-Länder wollen "so schnell wie möglich" technische und finanzielle Hilfe leisten, um den brennenden Regenwald zu retten. Frankreichs Präsident Macron betont, das Thema sei von internationalem Belang. Die Debatten über Russland und den Iran dauern noch an.

118249721.jpg
14.03.2019 16:50

Nach Frachtschiff-Unglück Frankreich kämpft gegen Ölteppich vor Küste

An Bord das Containerschiffs "Grande America" befinden sich rund 2200 Tonnen Schweröl. Nach dem Untergang des Frachters fließt davon immer mehr ungehindert in den Atlantik - und auf Frankreichs Küste zu. Im Land breitet sich Sorge aus. Denn Behörden entdecken einen zweiten Ölteppich.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8