UNHCR

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema UNHCR

Syrische Kinder in einem Flüchtlingscamp in Jordanien.
23.08.2013 12:15

UN fordern Untersuchung des angeblichen Giftgaseinsatzes Millionen syrische Kinder sind auf der Flucht

Von einem "Meilenstein der Schande" sprechen Unicef und UNHCR. Sie schätzen, dass drei Millionen syrische Kinder auf der Flucht sind. Sie seien traumatisiert, deprimiert und ohne Hoffnung, heißt es. Derweil nimmt nach dem angeblichen Giftgaseinsatz der Druck auf Damaskus zu. Auch Stimmen nach einem Militäreinsatz werden laut.

Diesem einjährigen Mädchen wird im "Ärzte ohne Grenzen"-Krankenhaus in Dadaab eine Magensonde gelegt.
11.07.2011 13:48

Somalier verzweifeln an Dürre UNHCR: Lage ist desaströs

Somalia leidet unter der schwersten Dürre seit sechs Jahrzehnten. Das UNHCR erklärt die Situation im ohnehin bettelarmen Land zur derzeit "schlimmsten humanitären Katastrophe" der Welt. Und so drängt die Behörde Kenia zur Öffnung eines weiteren Flüchtlingslagers.

17.06.2011 09:09

Hilfe für Syrer Angelina Jolie reist in die Türkei

Sie hat ein großes Herz, deswegen ist sie ja Ehrenbotschafterin des UNHCR (UN-Flüchtlingshilfswerk). Angelina Jolie wird deshalb nun in der Türkei erwartet, weil sie dort syrischen Flüchtlingen unter die Arme greifen will.

12.07.2007 16:03

Reaktionen Stimmen zum Integrationsstreit

Die Reform des Zuwanderungsgesetzes setzt elf EU-Richtlinien um. Doch bereits im Mai hatte der UNHCR-Regionalvertreter Gottfried Köfner die in geplante Reform kritisiert.

16.02.2007 13:12

Über Bord geworfen 107 Flüchtlinge ertrunken

Bei einem Bootsunfall vor der jemenitischen Küste sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR mindestens 107 Flüchtlinge aus Äthiopien und Somalia ums Leben gekommen.

09.06.2006 13:41

UNHCR-Bericht 21 Millionen Vertriebene

Die Zahl der durch Kriege und Verfolgung vertriebenen Menschen ist nach UN-Angaben im vergangenen Jahr weltweit auf knapp 21 Millionen angewachsen.

18.11.2003 09:35

Terror in Afghanistan Taliban formieren sich neu

Die radikal-islamischen Taliban-Kämpfer haben sich zu dem Mord an einer französischen UNHCR-Mitarbeiterin in Afghanistan bekannt. Zudem konnte jeder, der US-Interessen in Afghanistan vertritt, Ziel von Anschlägen sein. Diese Drohung gelte auch für Journalisten und Mitarbeiter von Hilfswerken.

  • 1
  • ...
  • 7
  • 8