Ursula von der Leyen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ursula von der Leyen

Thema: Ursula von der Leyen

dpa

3258e29e542b928b33f5ea8463300a0c.jpg
16.10.2020 12:21

"Die Lage ist ernst" EU-Staaten: Enger zu Corona abstimmen

Keine Alleingänge mehr: Statt Grenzen zu schließen wie im Frühjahr, wollen die EU-Länder sich in der Corona-Pandemie künftig besser abstimmen. Die Staats- und Regierungschefs wollen sich etwa regelmäßig zur Lage austauschen. Auch beim Testen und bei den Quarantäne-Regeln gebe es Handlungsbedarf.

136436657.jpg
14.10.2020 21:20

Brexit-Handelspakt mit EU Johnson droht mit Abbruch der Gespräche

Ein Vertrag soll die wirtschaftlichen Beziehungen nach der Brexit-Übergangsphase ab 2021 regeln. Doch es sieht nicht so aus, als fänden London und Brüssel zu einer Einigung. Während die EU daran festhält, lässt sich der britische Premier offen, die Verhandlungen abzubrechen.

306d5502394367eb6f70b7abfcb4a987.jpg
05.10.2020 10:20

Corona-Test ist negativ Von der Leyen bleibt vorerst in Quarantäne

Ursula von der Leyen bleibt - trotz eines neuerlichen negativen Coronatests - in Quarantäne. Eine Person, die sie in der vergangenen Woche getroffen hat, hat ein positives Testergebnis. Die CDU-Politikerin bleibt gemäß der belgischen Regeln bis Dienstagabend anderen Menschen fern.

c998b3a2f8ee5e07073398745db288de.jpg
03.10.2020 19:09

"Wenn irgend möglich" Brüssel und London hoffen auf Abkommen

Der britische Premier hat eine Frist bis 15. Oktober gesetzt, die EU bis Ende des Monats. Dann soll das Abkommen über die künftigen Beziehungen fertig sein. Doch die Verhandlungen haken an gleich mehreren Punkten. Nach einem Spitzentreffen sollen nun die Bemühungen intensiviert werden.

bed3181abfb51557e1dbed94c264e42a.jpg
02.10.2020 16:53

Merkel bleibt optimistisch EU will Brexit-Gespräche intensivieren

Die neunte Verhandlungsrunde ist beendet. Einen Durchbruch gab es nicht. Doch bei den Handelsgesprächen mit Großbritannien mahnt die EU zur Eile. Dazu spricht Kommissionspräsidentin von der Leyen persönlich mit Johnson. Kanzlerin Merkel verliert derweil nicht ihren Optimismus, sieht aber auch einen Rückschlag.

136065616.jpg
01.10.2020 11:08

Streit um Austrittsvertrag EU geht gegen Londons Brexit-Verstoß vor

Die EU macht Ernst: Weil London an seinem umstrittenen Binnenmarktgesetz festhält, kündigt EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen rechtliche Schritte an. Zunächst bekommt London noch Zeit für eine Stellungnahme. Das Verfahren könnte jedoch vor dem Europäischen Gerichtshof enden.

125923511.jpg
20.09.2020 13:54

Kritik an höheren CO2-Vorgaben VW-Chef argumentiert mit Jobverlusten

Volkswagen-Chef Herbert Diess warnt vor einem größeren Stellenabbau in der Autoindustrie bei einer Verschärfung der CO2-Richtlinien durch die EU-Kommission. Der schnellere Wandel in der Branche könne nur gelingen, wenn die Politik die richtigen Rahmenbedingungen schaffe.

2c88d2904875bd20c6967be9b822c772.jpg
18.09.2020 01:45

Debatte um Nord Stream 2 Ost-Bundesländer gegen Pipeline-Baustopp

Ein Baustopp der Gas-Pipeline Nord Stream 2 aus Russland wird von den Landeschefs in Ostdeutschland abgelehnt, heißt es in einem Medienbericht. Dies sei "keine angemessene Reaktion" auf die Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny. Aus der EU-Kommission kommen ähnliche Worte.

135552061.jpg
14.09.2020 20:28

EU und Athen teilen Leitung Merkel unterstützt neues Lager auf Lesbos

Während die SPD-Führung Tausende Flüchtlinge aus Moria nach Deutschland holen will, reift in Brüssel und Athen ein anderer Plan. Ein neues Migrantenlager auf Lesbos könnte gemeinsam von Griechenland und der EU geleitet werden. Kanzlerin Merkel kann dieser Idee einiges abgewinnen.

135360839.jpg
08.09.2020 12:17

Irland verliert Handelsressort Von der Leyen baut EU-Kommission um

Ende August tritt EU-Handelskommissar Phil Hogan nach Verstößen gegen die Corona-Regeln von seinem Posten zurück. Nun bestimmt Ursula von der Leyen einen Nachfolger aus Lettland und entzieht damit Irland das Handelsressort. Komplett leer geht der Inselstaat aber nicht aus.

2019-09-30T165507Z_45684932_RC1E53EC6C00_RTRMADP_3_EU-COMMISSION-HOGAN.JPG
24.08.2020 16:11

Golf-Dinner ohne Corona-Regeln Irischer EU-Kommissar gerät unter Druck

Diese Reise in die Heimat hat ein Nachspiel: Weil er entgegen der Corona-Regeln an einem ausschweifenden Abendessen teilnahm, steht die Karriere des Iren Phil Hogan auf der Kippe. Der EU-Handelskommissar entschuldigte sich zwar bereits. Ob er seinen Posten retten kann, ist aber fraglich.