Volksverhetzung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Volksverhetzung

98455523_lay.jpg
05.10.2018 00:38

Koalitionspläne mit AfD Klingbeil: CDU muss sich abgrenzen

In den Reihen der AfD finden sich Demokratiefeinde und wegen Volksverhetzung Verurteilte. Dennoch will die CDU in Sachsen eine mögliche Koalition nicht ausschließen. SPD-Generalsekretär Klingbeil fordert ein klares Bekenntnis vom Koalitionspartner.

War nicht bei seinem Prozessauftakt anwesend: Deniz Yücel.
28.06.2018 14:51

Prozessauftakt in Istanbul Richter lehnt Freispruch von Yücel ab

In Abwesenheit des Angeklagten hat in Istanbul der Prozess gegen Deniz Yücel begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Journalisten Terrorpropaganda und Volksverhetzung vor. Einen Freispruch lehnt das Gericht vorerst ab. Kritiker sprechen von einer "Willkürjustiz".

034116ceca0e6d7551807ab4bb2104ad.jpg
03.05.2018 09:14

Kollegah und Farid Bang Rapper besuchen KZ-Gedenkstätte

Ihnen wird Antisemitismus vorgeworfen, die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Volksverhetzung: Nun nehmen die umstrittenen Rapper Farid Bang und Kollegah eine Einladung des Auschwitz-Komitees an und planen einen Besuch der KZ-Gedenkstätte.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7