Volkswagen-Modelle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Volkswagen-Modelle

Nach dem Facelift im Jahr 2017 sah der Ford Kuga wesentlich schnittiger aus.
11.07.2020 07:50

Gebrauchtwagencheck Ford Kuga - Alternative zum VW Tiguan?

Der Kuga ist eines der volumenstärksten Modelle von Ford. Hierzulande stand das Kompakt-SUV sogar kurz davor, dem VW Tiguan den Schneid abzukaufen. Insofern lohnt sich ein Blick auf die gebrauchte zweite Generation, denn auch beim TÜV gibt's wenig Probleme.

Die fünfte Generation des VW Caddy hat mit seinem Vorgänger nur noch die Universalität gemein.
09.07.2020 14:20

Fünfte Generation am Start Der VW Caddy wird endlich cool

Ende des Jahres soll der neue VW Caddy an den Start gehen. Die Basis für das neue Universaltalent liefert der Golf 8, was den Caddy in diesem Segment dann wohl zum modernsten Vertreter seiner Art macht. Die Fahrt im Vorserienmodell beweist es.

Optsich ist es beim neuen VW Tiguan bei Retuschen im Vergleich mit dem Vorgänger geblieben.
01.07.2020 13:36

Es wird nicht leichter Frischzellenkur für den VW Tiguan

Im Ranking der Verkäufe hat der Tiguan inzwischen jedes andere Fahrzeug im VW-Konzern abgehängt. Doch nach vier Jahren wird es Zeit für eine Frischzellenkur. Die soll das SUV dann auch für die nächsten Jahre fit machen. Leicht dürfte es aber nicht werden.

Der Einstiegspreis für den Grand California 600 scheint mit 57.775 Euro attraktiv. Doch die Aufpreisliste ist lang.
30.06.2020 19:56

Nach 25 Jahren VW Grand California - gemischte Gefühle

Lange haben die Interessenten auf den großen Bruder des Camping-Bestsellers VW California gewartet. Gut ein Vierteljahrhundert nach dem Florida baut VW mit dem Grand California wieder ein vollwertiges Reisemobil: Allerdings sind die Erfahrungen nach einer Testtour gemischt.

Der Golf 8 reiht sich auch optisch in die Tradition seiner Vorgänger ein. Ob er letztlich gewonnen hat, liegt im Auge des Betrachters.
16.06.2020 14:13

Er hat sich was bewahrt VW Golf 8 eTSI - ist er noch Maßstab?

Mit dem ID3. will VW den Golf der Zukunft an den Start bringen. Doch noch hapert es an der Software und auch mit dem einstigen Klassenprimus Golf 8 liegt noch einiges im Argen. Dabei hat sich der vielleicht Letzte seiner Art einiges von dem bewahrt, was ihn seit Jahrzehnten auszeichnet. Von Holger Preiss

Die erste Amtshandlung des neuen VW-Markenchefs Ralf Brandstetter war die Freigabe des ID.3.
12.06.2020 09:22

Probleme noch nicht behoben VW verkauft ID.3 mit Software-Fehler

Rund läuft es in Wolfsburg seit Jahren nicht. Auch die Entmachtung von VW-Cheff Herbert Diess ist kein gutes Zeichen. Für das soll jetzt der neue VW-Markenchef Ralf Brandstätter sorgen, indem er den Verkauf des mit Software-Problemen behafteten ID.3 freigibt. Aber behoben sind die Fehler nicht.

VW Chef Herbert Diess bei der Weltpremiere des Golf 8 in Wolfsburg.
28.05.2020 13:56

Softwarefehler mehren sich Ist Golf 8 Stolperstein für VW-Chef Diess?

Bevor VW den Weg in die Elektromobilität einschlägt, wollten die Wolfsburger mit dem Golf 8 noch einmal zeigen, dass sie es immer noch verstehen, den Klassenprimus zu bauen. Doch nun hagelt es schlechte Noten im Fach Elektrotechnik. Ein Umstand, der auch VW-Chef Diess gefährlich werden könnte.

Seit mehr als 40 Jahren ist der VW Polo  der kleine Bruder vom Golf.  Über die Jahre ist er gewachsen und als Gebrauchter  gefragt.
16.05.2020 17:00

Der kleine Golf VW Polo - gebraucht besser als der Rest?

Der VW Polo gehört zu den zeitlosen Autos. Das macht ihn, neben vergleichsweise viel Platz als Gebrauchten attraktiv. Die Auswahl ist groß. Dennoch sollte man aufmerksam sein, denn ganz fehlerfrei zeigt er sich beim TÜV nicht.

16.05.2020 15:48

Mehr Modelle betroffen Notrufassistent bringt VW in Not

Im Zweifelsfall kann er seinen Dienst versagen - und soll doch vielleicht Leben retten: Der Notrufassistent in mehreren Modellen von Europas größtem Autobauer bereitet Probleme. Dies sorgt inzwischen auch den Betriebsrat, der um die Werksauslastung bangt.