Waffen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Waffen

imago79846102h.jpg
17.09.2019 11:30

Interview manipuliert? Aaron Carter streitet Krankheiten ab

Kürzlich gibt Aaron Carter in einem Interview zu, unter anderem an Schizophrenie zu leiden. Von seinen Waffen will sich der 31-Jährige deswegen aber noch lange nicht trennen. Nun behauptet er, das Interview sei manipuliert worden.

124291563.jpg
16.09.2019 17:36

Angriff auf Öl-Anlagen Drohnen sollen aus Iran stammen

Für den Angriff zweier Drohnen auf saudi-arabische Öl-Raffinerien zeigen sich Huthi-Rebellen verantwortlich. Eine Militärkoalition geht davon aus, dass die Waffen aus dem Iran stammen. Viele Fragen zu den Angriffen bleiben jedoch offen.

RTS2K43Y.jpg
14.09.2019 02:09

Annäherung in Waffen-Krise Erdogan hofft auf Raketen-Deal mit Trump

Mit dem Kauf eines russischen Luftabwehrsystems beschwört die Türkei eine diplomatische Krise mit den USA herauf. Jetzt möchte das Nato-Mitglied die Wogen mit einem neuen Waffengeschäft wieder glätten. Präsident Erdogan setzt auf seine Beziehungen zu Präsident Trump.

122980204.jpg
12.09.2019 19:41

Airbnb, Uber, Twitter & Co. US-Firmen fordern schärferes Waffenrecht

Wenige Wochen nach den Angriffen in El Paso und Dayton mit 31 Todesopfern ist die Debatte um strengere Waffen-Regulierungen abgekühlt. Im US-Senat wird ein entsprechender Vorstoß blockiert. Nun schalten sich einige mächtige Konzerne in die Debatte ein. Sie veröffentlichen einen klaren Appell.

1 Fahrhad Anwar Hawez.jpg
07.09.2019 08:23

Brandstifter im Niemandsland Im Irak ist Feuer eine Waffe

Im Norden des Irak erstarkt der IS wieder. Mit Feuer zerstört er die Lebensgrundlage von Bauern. Doch die Dschihadisten sind womöglich nicht die Einzigen, die durch Brandstiftung Macht demonstrieren. Von Issio Ehrich, Palkana

CAJUN SANDWICH.jpg
04.09.2019 01:44

Ausverkaufte Chickenburger? Mann zieht aus Frust die Waffe

Die US-Fastfood-Kette "Popeye" bewirbt intensiv einen neuen Chickenburger. Die Reklame wirkt, der Hunger auf den Burger ist groß, so groß, dass er mancherorts ausverkauft ist. Das sorgt für Enttäuschung, Klagen und Waffengewalt.

100254043.jpg
03.09.2019 21:23

Späte Reaktion auf Kritik Walmart schränkt Waffenverkauf in USA ein

El Paso und Southaven - gleich zwei Schusswaffenangriffe finden innerhalb einer Woche in Walmart-Filialen in den USA statt. Nach wochenlangem Hadern zieht die US-Handelskette daraus nun Konsequenzen. Es ist nicht das erste Mal, dass der Konzern seinen Umgang mit Waffen ändert.

123477235.jpg
03.09.2019 19:19

Zwölf-Punkte-Plan vorgelegt Union will Clan-Familien Kinder entziehen

Im Kampf gegen kriminelle Clans schwingt der Staat nun eine scharfe Waffe: Das Familienrecht. Ein Unions-Papier legt dar, wie Behörden die abgeschotteten Strukturen angreifen können: Indem sie Familien ihre Kinder entziehen. Auch Aussteigerprogramme für Frauen gehören zu der neuen Strategie.