Waffen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Waffen

133775105.jpg
14.07.2020 10:58

Person der Woche Erdogan sagt dem Westen den Kampf an

Der türkische Präsident wird immer aggressiver: militärisch in Syrien und Libyen, im Grenzkonflikt mit Griechenland. Erdogan streitet mit Zypern um Bodenschätze, missbraucht Flüchtlinge als politische Waffe und mit der muslimischen Annexion der Hagia Sophia brüskiert er den Westen. Von Wolfram Weimer

122357563.jpg
08.07.2020 16:48

200 Ermittler beteiligt Waffenrazzia in der "Reichsbürger"-Szene

Die Vorwürfe lauten: illegaler Waffenhandel und Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Deswegen durchsuchen 200 Ermittler die Räume von Verdächtigen aus der "Reichsbürger"- sowie Rechtsextremisten-Szene. Es geht um Waffenlieferungen aus Kroatien.

7423909.jpg
22.06.2020 16:13

Kleinkrieg mit Schnapsflaschen Streit um die Hans-Insel: Der netteste Konflikt der Welt

Eigentlich ist die Hans-Insel, oder auf grönländisch „Tartupaluk“, nur ein 1,25 Quadratkilometer großer, unbewohnter Felsen im Arktischen Ozean. Und doch ist die kleine Insel heiß begehrt: Seit Jahren läuft eine friedliche Fehde zwischen den beiden Ländern Dänemark und Kanada darüber, wer Anspruch auf die Insel erheben darf. Die „Waffen“ in diesem ungewöhnlichen Länder-Streit: Schnapsflaschen und Flaggen.

132012223.jpg
13.06.2020 20:22

Libyen droht zu zerreißen Ein Land wird zum Truppenübungsplatz

Die Türkei, Russland, Ägypten, Katar, die Emirate, Jordanien - alle schicken Waffen, Geld, teilweise auch Söldnertruppen nach Libyen. Es geht um Islamismus und den Ausbau der eigenen Macht, nur scheinbar nicht um Frieden. Dabei ist Chaos in dem Land auch für Europa gefährlich. Von Frauke Niemeyer