Wissenschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wissenschaft

Grafik.jpg
22.11.2018 22:59

Fundsache, Nr. 1394 Riesiges Landwirbeltier war groß wie Elefant

Die Entwicklung riesiger Wirbeltiere betraf nicht nur Dinosaurier: In Polen entdecken Forscher Knochen eines gut 200 Millionen Jahre alten Tieres von der Größe eines Afrikanischen Elefanten. Abgesehen von Dinosauriern war es seinerzeit das größte Landwirbeltier.

Ionenflugzeug.jpg
21.11.2018 19:18

"Star Trek" war Vorbild Erstes Flugzeug mit Ionenantrieb hebt ab

Forscher haben ein Flugzeug mit Ionenantrieb entwickelt; die Idee stammt auch von "Raumschiff Enterprise". Es flog zwar nur gut 50 Meter weit, das Verfahren habe aber Potenzial, betonen die Entwickler. Ein großer Vorteil: Der Antrieb ist fast geräuschlos.

92291484.jpg
16.11.2018 13:41

Umbau des Einheitensystems Das Ur-Kilogramm hat ausgedient

Bei einem Kilogramm Äpfeln, die man auf dem Markt kauft, kommt es auf eine leichte Abweichung nicht an. Für Forscher allerdings ist es nicht haltbar, wenn das Ur-Kilogramm an Masse verliert. Ein neues System der Einheiten soll auf Naturkonstanten zurückgehen.

92146576.jpg
16.11.2018 11:54

Anzeichen mehren sich Italienischer Vulkan droht bald auszubrechen

Die Phlegräischen Felder zählen zu den weltweit wenigen Dutzend aktiven Supervulkanen. Das riesige Vulkansystem in Süditalien könnte bald wieder ausbrechen. Forscher registrieren eine erhöhte Aktivität und finden immer mehr Hinweise für eine große Eruption.

Supererde.jpg
14.11.2018 19:27

Jahrzehntelange Suche Kalte Supererde bei Zwergsonne entdeckt

In der Nachbarschaft unseres Sonnensystems entdecken Forscher einen Gesteinsplaneten. Er ist sechs Lichtjahre entfernt und umkreist eine rote Zwergsonne. Nach der Supererde wurde jahrzehntelang gesucht. Auf ihr herrschen minus 170 Grad Celsius - für Leben zu kalt.