WM-Countdown

Am 14. Juni 2018 beginnt die Fußball-WM in Russland . Die deutsche Journalistin Katrin Scheib schreibt für n-tv.de von Moskau aus den WM-Countdown und erzählt, wie es dort ist. Sie ist davon überzeugt, dass auch ein - nicht völlig unwahrscheinliches - frühes Ausscheiden der Mannschaft des Gastgebers der Stimmung bei diesem Turnier keinen Abbruch tun wird. Dafür seien die Russen viel zu gastfreundlich. Und: "Großereignisse opulent zu inszenieren ist hier im Land sehr wichtig."

image3.jpeg

Katrin Scheib

Russlands WM-Maskottchen Zabivaka hat's schon drauf mit dem Metrokorso.
14.06.2018 08:44

WM-Countdown (0) Zum Schluss ein ordentlicher Metrokorso!

Da ist sie nun, die Stunde null. Was hat sich getan in diesen 100 Countdown-Tagen? Wie anders fühlt sich Moskau inzwischen an und wie anders Russland? Reden wir darüber noch schnell, kurz vor dem WM-Beginn. Von Katrin Scheib, Moskau

Sehen wir hier einen Nachwuchs-Tankisten?
13.06.2018 10:51

WM-Countdown (1) Berufe in Russland: Du bist ein -ist

So eine WM ist ja auch eine Chance, neue Leute kennenzulernen. Da lohnt es sich, herauszufinden, was der Gesprächspartner denn noch so ist außer Fußballfan. Das nimmt dann, sprachlich gesehen, oft dasselbe Ende. Von Katrin Scheib, Moskau

Ob die Stimmung auch nach 42 Stunden noch gut ist? Kommt auf die Getränke an!
12.06.2018 18:21

WM-Countdown (2) Alkohol genießen in vollen Zügen

Was macht man als Fußballfan in Russland, wenn man fast 42 Stunden Zugfahrt vor sich hat? Man trinkt sie sich schön, mit offiziellem Segen der russischen Eisenbahn. Heikel ist allerdings, was es dazu zu essen gibt. Von Katrin Scheib, Moskau

Schlange stehen - Alltag in Moskau.
11.06.2018 17:11

WM-Countdown (3) Zeternde Moskauer bieten beste Unterhaltung

Wer Moskau kennt, der weiß: Stundenlanger Stau gehört dazu. Doof, wenn man drin steht - aber extrem unterhaltsam, wenn man mit einer App, die eigentlich anders gedacht war, den Staustehern beim Fluchen zuschauen kann. Von Katrin Scheib, Moskau

104644973.jpg
09.06.2018 12:43

WM-Countdown (5) Zeigt uns die Schnurrbärte der Hoffnung!

Es sprießt in den Gesichtern russischer Fans, sei es dank der Natur oder durch Photoshop. Eine Selfie-Welle rollt durch Instagram, aus Fotos von Menschen mit Schnurrbärten - zur Unterstützung von Russlands oberstem Schnäuzerträger. Von Katrin Scheib, Moskau

Willkommen zur WM! Leider sind nicht alle Aufpasser so friedlich wie auf diesem Bild, warnt Katrin Scheib.
08.06.2018 10:49

WM-Countdown (6) WM-Fragen und -Antworten kurz vorm Start

Keine Woche mehr bis zur Fußball-WM. Was muss man noch wissen vor dem Abflug nach Russland? Welche Fragen sind dringend zu klären? Bei Twitter haben wir uns gestern damit befasst, die Bilanz des Ganzen gibt es nun auch hier. Von Katrin Scheib, Moskau

Statt zum Sieg tröten, kann man seine Mannschaft bei dieser WM zum Sieg löffeln.
07.06.2018 13:56

WM-Countdown (7) Auf Vuvuzela folgen "Löffel des Sieges"

Was den Südafrikanern die Vuvuzela war, soll den Russen bei ihrer WM der Löffel sein. Genauer gesagt: zwei Löffel. Und ehe einer fragt: Natürlich gibt es diese "Löffel des Sieges" auch in der Deutschlandvariante. Von Katrin Scheib, Moskau

Im Country Club ist alles belegt - hier nächtigt die belgische Nationalmannschaft.
06.06.2018 11:59

WM-Countdown (8) Spaß in Dauerschleife dank Hotel-Callcenter

Wer kurzfristig noch ein Zimmer während der WM in Moskau braucht, dem soll ein eigenes Callcenter helfen. Allerdings braucht man viel Geduld, weil beim Anruf notgedrungen alles immer wieder wiederholt wird. Wiederholt wird. Wiederholt wird. Von Katrin Scheib, Moskau

Einmal jährlich bekommen alle Russen den Erlöserturm zu sehen: Bei Putins Silvesteransprache.
05.06.2018 15:41

WM-Countdown (9) Wie die Fifa Moskau entsowjetifiziert

So schnell landet man mit beiden Füßen im Fettnäpfchen: Die Fifa hat ein WM-Video veröffentlicht, in dem an entscheidender Stelle herumretuschiert wurde. Ein wichtiges Moskauer Denkmal verliert seinen roten Stern. Von Katrin Scheib, Moskau

imago06067973h.jpg
03.06.2018 16:47

WM-Countdown (11) VIP-Putzfrau für die Fußball-WM gesucht

Während in den Fan-ID-Zentren schon fleißige Leute arbeiten, sind zahlreiche andere Jobs rund um die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland noch unbesetzt. Gesucht werden: Detektive, Putzfrauen und ein Barkeeper. Von Katrin Scheib, Moskau

imago06597881h.jpg
02.06.2018 18:43

WM-Countdown (12) Bringt niemals nicht die Axt ins Stadion

Anderen Leuten guten Rat geben, darin sind die Menschen im WM-Gastgeberland Russland ganz weit vorne. Davon hat sich Nigerias Trainer Gernot Rohr anregen lassen: Sein Ratschlag in einem Fifa-Video geriet allerdings ziemlich schräg. Von Katrin Scheib, Moskau

An seine Historie erinnert vor dem Luschniki-Stadion heute eine Lenin-Statue.
01.06.2018 10:56

WM-Countdown (13) Weg zum Stadion bedarf russischer Ausdauer

Wer nach Russland kommt, sollte schnell lernen, beharrlich zu sein. Dann wird aus manchem "Nein" plötzlich ein "Ja" - und man erlebt Dinge, für die das Durchhalten sich gelohnt hat. Etwa im Moskauer Architektur-Museum. Von Katrin Scheib, Moskau

110.000 Follower hat der Putin-Parodist auf Twitter.
31.05.2018 17:18

WM-Countdown (14) Ein Interview mit Putin. Darth Putin.

Was denkt Putin über die Fußball-Weltmeisterschaft? Wir haben ihn gefragt - nicht Wladimir Putin, sondern Darth Putin. 100.000 Twitter-Nutzer, die dem populären Parodie-Account folgen, können schließlich nicht irren. Von Katrin Scheib, Moskau

imago34799777h.jpg
30.05.2018 13:22

WM-Countdown (15) Dieses Kondom schützt WM-Reisende

Was braucht man, damit die Reise nach Russland entspannt gelingt? Drei Dinge, auf die man so leicht nicht kommt, gehören auf jeden Fall auf den Packzettel. Angefangen mit: einem besonderen Kondom. Und ja: Eines reicht in diesem Fall. Von Katrin Scheib, Moskau

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6