Wohnungsbau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wohnungsbau

imago83195413h.jpg
14.01.2019 15:02

Überbelegte Wohnung Jeder Vierzehnte hat zu wenig Platz

Dass es vor allem in vielen Städten an bezahlbaren Wohnungen mangelt, ist bekannt. Als Konsequenz daraus finden sich sieben Prozent der Bevölkerung in Deutschland in beengten Verhältnissen wieder, wie das Statistische Bundesamt herausfindet.

6b7f6beaaacbab399459ef1a7499cd56.jpg
18.10.2018 11:32

Wer zuerst kommt, profitiert Baukindergeld? Ranhalten!

Rund 20.000 Mal wurde das Baukindergeld bereits beantragt. Wird allen Anträgen entsprochen, ist schon mal die erste halbe Milliarde an Fördersumme weg. Familien, die alle Voraussetzungen erfüllen, sollten sich ranhalten. Denn den Zuschlag gibt es nur, solange der Vorrat reicht.

imago74050615h.jpg
17.10.2018 13:58

Teurer Wohnen Hier frisst die Miete das Einkommen

Leider keine guten Nachrichten zu den Wohnkosten. Im Gegenteil: Die Mieten steigen vielerorts weiter. Bekannterweise müssen vor allem Bewohner von Großstädten tief in die Tasche greifen. Wo die Kosten in Relation zum Lohn tatsächlich am höchsten sind, zeigt eine Studie.

imago82844206h.jpg
12.10.2018 17:33

Debatte über Mietenstopp Wie die SPD ihre eigene Idee torpediert

Um den explodierenden Mietpreisen in Großstädten zu begegnen, wirbt die SPD im Kabinett für einen Mietenstopp. Nun bringt die Linke einen gleichlautenden Antrag in den Bundestag ein. Doch von einem rot-roten Schulterschluss kann keine Rede sein. Von Judith Görs

86540895.jpg
09.10.2018 16:34

DDR-Schulden abbezahlt Bund schaufelt Ländern Milliarden zu

Die Bundesregierung will ein Milliarden-Paket zur Entlastung der Länder vorlegen. Darin enthalten sind die Themen Flüchtlinge, Wohnungsbau und Steuerneuverteilung. Ein Grund für die neuen Mittel ist die Begleichung von Verbindlichkeiten der DDR.