YPG

Der militärische Arm der wichtigsten Kurdenpartei in Syrien PYD sind die Volksverteidigungseinheiten (YPG). Nachrichten, Hintergründe und Interviews zum Thema YPG.

Themenseite: YPG

picture alliance / dpa

125471719.jpg
14.10.2019 16:16

"Wollen uns mit hineinziehen" Trump erhebt Vorwürfe gegen Kurden

Mit dem Abzug ihrer Truppen aus Nordsyrien machen die USA den Weg für eine türkische Offensive gegen die Kurdenmilizen frei. Im Zuge der Kämpfe gelingt Hunderten IS-Unterstützern die Flucht aus kurdischen Lagern. US-Präsident Trump vermutet hinter dem Ausbruch ein böses Spiel der Kurden.

125387264.jpg
11.10.2019 01:08

Türkischer Angriff auf Kurden Trump will Waffenruhe ausloten

Am Mittwoch beginnt die Türkei ihre lange geplante Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Syrien. An dem Einsatz hat Donald Trump durch den von ihm angeordneten Abzug der US-Truppen großen Anteil. Nun versucht der US-Präsident zu vermitteln.

a9f1607573844a679e28fea0b9599681.jpg
09.10.2019 21:50

Angriff auf Kurden in Syrien Türkische Offensive fordert erste Opfer

Das türkische Militär beginnt seine Operation gegen kurdische Milizen in Nordsyrien. Durch Luftangriffe und Artilleriefeuer sterben etliche Menschen, auch Zivilisten. Schließlich beginnt auch die Bodenoffensive. Aus den USA und der EU gibt es scharfe Kritik an dem Einmarsch - und an der geplanten Sicherheitszone.

Türkische Militärfahrzeuge in Kilis nahe der türkisch-syrischen Grenze.
09.10.2019 15:15

Offensive gegen YPG gestartet Türkei marschiert in Syrien ein

Seit Tagen kündigt der türkische Präsident den Einmarsch der Armee im benachbarten Syrien an. Nun teilt Erdogan mit, dass der Einsatz begonnen habe. Er nennt ihn "Operation Quelle des Friedens". Die kurdischen Kräfte auf der syrischen Seite der Grenze verkünden eine Generalmobilmachung.

125297532.jpg
07.10.2019 14:46

Keine US-Truppen in Nordsyrien Trump begründet Abzug mit hohen Kosten

Mit ihrem Truppenabzug ebnen die USA den Weg für einen Militäreinsatz der Türkei gegen die Kurden-Miliz YPG in Nordsyrien. Dass sich die US-Armee einer türkischen Offensive nicht in den Weg stellen wird, rechtfertigt Präsident Trump mit den Kosten. Die EU warnt bereits vor massiven Vertreibungen.

AP_19277484524449.jpg
07.10.2019 11:46

US-Truppen verlassen Nordsyrien Trump ebnet Erdogans Offensive den Weg

Kurdische Milizen haben lange Zeit die Bodentruppen gebildet im US-Krieg gegen den Islamischen Staat in Syrien. Den Türken war das Bündnis stets ein Dorn im Auge. US-Präsident Trump will aber nicht länger als Schutzmacht dienen - und lässt seine Truppen denen von Erdogan weichen.