Zinswende

Nachrichten, Hintergründe, Kommentare und Videos von n-tv.de zum Thema Zinswende

Thema: Zinswende

Reuters

imago82280626h.jpg
07.08.2019 12:03

Tenhagens Tipps Kommen jetzt die Strafzinsen für Sparer?

Die Notenbanken machen die Rolle rückwärts und sagen die Zinswende ab. Was Kreditnehmer freuen dürfte, sorgt bei Sparern für Verdruss. Nicht wenige erwarten jetzt negative Zinsen für das Ersparte. Und was meint Finanztip-Chef Tenhagen?

imago74613542h.jpg
30.01.2019 15:33

Niedrigzinsphase lockt Gute Zeiten für den Immobilienkauf?

Eine Immobilie zu finanzieren war selten günstiger als heute. Doch bleibt das auch so? Experten wagen kaum noch Prognosen. Zu vielfältig sind die Faktoren, die eine Trendwende auslösen könnten. Worauf es bei einem Darlehen ankommt.

Langfristig sollten Anleger immer auch auf Aktien setzen.
29.12.2018 18:23

"Zurück auf normal" Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

Die Party scheint vorbei - zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie können Anleger damit umgehen und was erwartet sie im neuen Jahr?

imago85565475h.jpg
23.12.2018 17:50

Was wird aus dem Gold? Die Zinswende ist da

2018 ist das Jahr der Zinswende - zumindest in den USA. Für Anleihen bedeutete das schmerzhafte Verluste. Geht das 2019 so weiter? n-tv.de hat mit drei Experten gesprochen.

RTX6IFMY.jpg
16.12.2018 09:37

Ende der Amtszeit naht Schafft Draghi die Zinswende?

Die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank ist vor allem in Deutschland umstritten. Nun dämmen die Währungshüter die Geldflut ein. Sparer sollten sich jedoch keine allzu großen Hoffnungen auf schnell steigende Zinsen machen.

imago59505900h.jpg
27.11.2018 11:11

Wo Sparen noch lohnt Die besten Tagesgeldzinsen

Seit Jahren warten sicherheitsbewusste Sparer schon auf die Zinswende. Bis jetzt vergeblich. Umso wichtiger ist es, den richtigen Anbieter für Tages- oder Festgeld zu wählen. Mag das Zinsniveau auch niedrig sein – es gibt erhebliche Unterschiede.

RTX3RIXA.jpg
26.11.2018 18:09

Sorge um Konjunktur EZB will Instrumente nachschärfen

Der Gegenwind für die Konjunktur der Eurozone nimmt nach Auffassung der EZB zu. Grund genug für die Notenbanker, weiter für Impulse zu sorgen. Wie genau die aussehen, soll bereits auf der nächsten Sitzung besprochen werden.