Wirtschaft

"So günstig wie möglich" dm bietet ab 9. März Schnelltests an

233215697.jpg

Die Tests sollen vorerst "pro Person" limitiert herausgegeben werden.

(Foto: picture alliance / CHROMORANGE)

Die Drogeriemarktkette dm will ab der kommenden Woche auch Corona-Schnelltests für zu Hause ins Sortiment aufnehmen. Voraussetzung dafür sei, dass der Hersteller seine Lieferzusagen einhalte. Einen konkreten Preis will das Unternehmen noch nicht nennen.

Bei der Drogeriemarktkette  können Kundinnen und Kunden ab kommender Woche Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung kaufen. Die Tests seien "voraussichtlich" ab dem 9. März erhältlich, sofern der Hersteller die Lieferzusagen einhalte, teilte das Unternehmen mit. Die Tests würden "so günstig wie möglich" angeboten, hieß es.

Auf Nachfrage wollte die Kette jedoch noch "keine genauen Angaben zum Verkaufspreis" machen, da dazu noch Gespräche liefen. Es sei "wichtig, dass sich das Leben so rasch und so weit wie möglich wieder normalisiert", hieß es in der Mitteilung von dm weiter. Dazu wolle das Unternehmen beitragen. Die Abgabemenge werde allerdings zunächst "pro Person limitiert", hieß es. Sobald es weitere Lieferungen und weitere zugelassene Tests gebe, entfalle die Begrenzung wieder.

Mehr zum Thema

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hatte vergangene Woche Sonderzulassungen für drei Produkte zur Anwendung zu Hause erteilt. Dabei werden die Proben durch einen Abstrich in der vorderen Nase entnommen.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hatte vor einer Woche die ersten drei Sonderzulassungen für Corona-Selbsttests erteilt, die man auch ohne Schulung zu Hause machen kann. Sie seien geeignet, wenn jemand für sich Sicherheit haben wolle, hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärt. Sie könnten perspektivisch aber auch dazu dienen, wieder Besuche von Theatern oder anderen Veranstaltungen zu ermöglichen.

Quelle: ntv.de, jug/AFP/dpa

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.