Auto

Frei und unabhängig im Wohnmobil "Selbst Neulinge fühlen sich schnell wohl"

247532552.jpg

(Foto: picture alliance / dpa-tmn)

Praktisch, unkompliziert, unabhängig und frei: Wenn man bei Planung und Fahrt einige Dinge beachtet, steht einem entspannten Urlaub auf vier oder mehr Rädern nichts mehr im Weg. "Reisen mit modernen Reisemobilen und Caravan ist heute komfortabel, einfach und sicher. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit an das größere Fahrzeug fühlen sich selbst Neulinge schnell wohl", sagt Marc Dreckmeier vom Caravaning Industrie Verband (CIVD) im Podcast "ntv mobil".

Es gibt sogar Reisebüros, die sich auf die Planung von Wohnmobil-Touren spezialisiert haben. Dort können Urlauber sich bei der Wahl der Strecke beraten lassen und schon vor Beginn der Reise die Campingplätze buchen. Reisebüro und Individualität - das klingt wie ein Widerspruch. "Vor allem Einsteiger schätzen diese Dienstleistung, weil sie diese Art des Reisens dadurch bequemer kennenlernen können", sagt Dreckmeier. Er empfiehlt aber auch, zuerst ein Reisemobil zu mieten. Dann weiß man, was man hat und was man braucht.

Im Podcast "ntv mobil" spricht Norman Adelhütte über die mobile Welt von heute, morgen und übermorgen.

"ntv mobil" beleuchtet alle Themen abseits klassischer Autopräsentationen. Das Mobilitätsmagazin reagiert auf aktuelle politische Entscheidungen und ordnet diese ein, präsentiert Neuheiten in den Bereichen E-Mobilität, Umweltschutz und stellt alternative Antriebe vor.

Quelle: ntv.de, sks

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.