Infografik

Neue Inzidenzschwelle 35 Die Deutschland-Karte zur aktuellen Virus-Lage

Die Coronavirus-Pandemie hält Deutschland weiter fest im Griff. Das Ansteckungsgeschehen zieht im Sommer 2021 wieder an. Wie hoch ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Ihrer Region? ntv.de zeigt das tagesaktuelle Fallaufkommen in allen deutschen Städten und Landkreisen.

Die große Corona-Krise konfrontiert die Welt mit gewaltigen Herausforderungen - und zwingt auch den Menschen in Deutschland einen rasanten Lernprozess auf. Seit Beginn des Sars-CoV-2-Ausbruchs im Frühjahr 2020 standen bereits verschiedene Kennziffern im Zentrum der Debatte. Mit den Beschlüssen von Bund und Ländern rückte früh das regionale Fallaufkommen in den Vordergrund, gemessen an der Sieben-Tage-Inzidenz, also der Anzahl der laborbestätigten Coronavirus-Infektionsfälle vor Ort aus den zurückliegenden sieben Tagen je 100.000 Einwohnern. Laut Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. August 2021 wird die neue Inzidenzschwelle 35 vor allem für Ungeimpfte künftig eine entscheidende Rolle spielen.

Die aktuelle Virus-Lage in Deutschland:

Die Deutschland-Karte zeigt die Situation in den Regionen, dargestellt anhand der Daten für alle Städte und Landkreise. Die Angabe der Sieben-Tage-Inzidenz speist sich aus den Zahlen, die das Robert-Koch-Institut (RKI) jeden Morgen veröffentlicht.

Abweichungen zu den Daten lokaler Gesundheitsämter oder regionaler Behörden sind möglich und entstehen zum Beispiel in Brandenburg durch teils erhebliche Verzögerung bei der Übermittlung der Fallmeldungen ans RKI.

Hinweis: Mehr Karten, Daten und Infografiken finden Sie hier.

Die einheitliche Verwaltungsgliederung in Deutschland umfasst 401 Stadt- und Landkreise. Abweichend davon liefert das RKI in der Übersicht auch Detaildaten zur Lage in den zwölf Berliner Bezirken. Insgesamt liegen damit Informationen zur aktuellen Virus-Lage mit einem jeweils tagesaktuellen Stand für 412 Regionen vor.

Quelle: ntv.de, mmo

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen