Unterhaltung

Wer ist die Strengste im ganzen Land? Julia Roberts' Kindererziehung

April_Schneewittchen_1.jpg

"Ihr seid die Schönste, Frau Königin, aber ...!" Der Rest ist bekannt.

Ihre Kinder sollen auf keinen Fall zu sehr verwöhnt werden, und noch weniger sollen sie davon wissen, dass ihre Mutter ihren Ruhm und Reichtum auf einem Film aufbauen konnte, in dem sie eine Prostituierte mit langen Stiefeln und frechen Sprüchen spielte.

Julia Roberts hat schon Dutzende Filme gedreht, aber ihre Kinder haben dem "Pretty Woman"-Star zufolge noch keinen davon gesehen. Die sieben Jahre alten Zwillinge der 44-Jährigen, Phinnaeus und Hazel, sowie der vierjährige Henry seien sogar für ihren Schneewittchen-Film "Mirror, Mirror" zu jung, erzählte Roberts laut "People" vor dem Start ihres neuen Streifens.

In "Spieglein, Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen", der im April in den deutschen Kinos anläuft, spielt Roberts die böse Königin. Was den Medienkonsum betrifft, so seien sie mit ihren Kindern "recht streng", meint Roberts über sich und Ehemann Danny Moder. In der Adaption des Grimm'schen Märchens spielt Lily Collins Schneewittchen, Armie Hammer mimt den Prinzen Andrew Alcott.

Quelle: n-tv.de, dpa