Unterhaltung

Fast nackt für Armani Megan Fox legt los

Megan Fox lässt die Hüllen für Armani fallen.

Megan Fox lässt die Hüllen fallen.

Megan Fox hat die 35-jährige Victoria Beckham als neues Gesicht von Emporio Armani abgelöst. Wie das Boulevardblatt "The Sun" berichtet, sind jetzt erste Bilder der 23-Jährigen, die im vergangenen Oktober einen Werbevertrag unterschrieben hatte, erschienen.

Fox, die 2009 mit "Transformers Die Rache" im Kino zu sehen war, wird die kommende Unterwäschekollektion sowie die Jeans-Linie des Hauses präsentieren. Jetzt hat sich die Schauspielerin für erste Dessous-Werbefotos, die auch auf der Facebook-Seite des italienischen Designers zu sehen sind, fast vollständig ausgezogen.

Zu der Zusammenarbeit mit der US-Schauspielerin sagte Modelegende Giorgio Armani: "Megan ist jung, sexy und sehr sinnlich. Emporio Armani Unterwäsche und Armani Jeans stehen für einen jugendlichen Stil. Deshalb ist sie die perfekte Wahl für diese Kollektion."

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen