Unterhaltung

On-Off-On-Off! Miller und Law wieder Singles

Jude Law soll seiner Freundin Sienna Miller einen teuren Ring zu Weihnachten geschenkt haben.

Das war einmal.

Sie lieben sich, sie lieben sich nicht: Hollywoods "On-Off"-Paar Sienna Miller und Jude Law gehen getrennte Wege. Dabei sah doch alles so gut aus. Im Mai vergangenen Jahres wurden sogar Gerüchte über eine bevorstehende Hochzeit laut. Doch es scheint anders gekommen zu sein – wieder einmal!

Sienna Miller und Jude Law haben sich mal wieder getrennt. Es ist beidseitig und freundschaftlich und sie sind noch immer Freunde", bestätigte ein Freund der beiden gegenüber "People". Offenbar haben sich die Ex-Turteltauben vor einigen Wochen dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen: "Es war eine vollständige und Beziehungs-Ende-Entscheidung. Es ist einfach vorbei." 

Jude Laws Sprecher bestätigte inzwischen das Ende der Beziehung. Angeblich war der 38-Jährige auch derjenige, der keine Lust mehr hatte und sie sitzenließ. Über die Gründe für das erneute Aus ist nichts bekannt. Dabei sah es noch im vergangenen Sommer nach einem endgültigen Happy-End aus. Fotos zeigten Jude Law und Sienna Miller im Juli verliebt beim romantischen Italienurlaub. Im September nahm der Hollywood-Liebling stolz in der ersten Reihe von Siennas Modenschau Platz und auch an Weihnachten schien noch alles in Ordnung zu sein.

Möglicherweise haben sie es einfach nicht geschafft, ihre einstige Liebe wirklich wieder aufzuwärmen. Schließlich waren die beiden schon einmal - 2004 - verlobt. Doch dann betrog der Beau seine hübsche Freundin, die sich daraufhin trennte. Seit Herbst 2009 versuchten sie es erneut miteinander, seit einigen Monaten kursierten immer wieder Hochzeitsgerüchte, doch offenbar waren die Gefühle von Jude Law und Sienna Miller doch nicht mehr groß genug.

Quelle: n-tv.de, dsi/dpa

Mehr zum Thema