Unterhaltung

Baby, Bikini, "Bday" Muttersein à la Emily Ratajkowski

imago0097528940h.jpg

Seit drei Monaten Mutter, seit heute 30: Emily Ratajkowski.

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Model Emily Ratajkowski ist vor allem für ihren scheinbar makellosen Körper berühmt. Doch seit knapp drei Monaten ist sie auch Mutter. Pünktlich zu ihrem 30. Geburtstag demonstriert sie nun, wie beides bestens unter einen Hut zu bringen ist.

Happy birthday, Emily Ratajkowski! An diesem Montag (7. Juni) feiert die US-Amerikanerin ihren 30. Geburtstag. Ein allzu großes Fass aufmachen, wird sie dazu jedoch vermutlich nicht. Und das liegt nicht in erster Linie an der Corona-Pandemie.

Schließlich ist Ratajkowski seit ziemlich genau drei Monaten Mutter. Am 8. März brachte sie ihren Sohn Sylvester Apollo Bear zur Welt. Vater des Jungen ist Ratajkowskis Ehemann, der Schauspieler und Produzent Sebastian Bear-McClard. Mit ihm ist das Model seit Anfang 2018 verheiratet.

Über 27 Millionen Instagram-Fans

Über 27 Millionen Abonnenten zählt allein Ratajkowskis Instagram-Auftritt. In der Vergangenheit brachte sie ihre Fans vor allem mit ihrem scheinbar makellosen Körper in Verzückung. Doch in ihrer neuen Mutterrolle fallen Ratajkowski selbstredend auch noch andere Aufgaben zu, als sich "nur" von ihrer Sahneseite zu präsentieren. In einem ihrer neuesten Posts demonstriert sie, wie das unter einen Hut zu bringen ist.

Wir sehen Ratajkowski auf mehreren Fotos nur mit einem äußerst knappen Bikini bekleidet. Ihre Haare scheinen leicht nass zu sein. Nur drei Monate nach der Geburt ist sie zudem offenbar schon wieder so schlank wie eh und je.

Mit dem Sohn im Partnerlook

Das Besondere an den Bildern hält Ratajkowski jedoch im Arm: ihren drei Monate alten Sohn, der ein zu ihrem Bikini passendes Höschen trägt. In den wenigen Wochen, die er gerade mal auf der Welt ist, ist er schon kräftig gewachsen. Sein Gesicht ist dabei nicht zu sehen. Vorbildlich schützt Ratajkowki ihr Kind, indem sie es nur von hinten zeigt.

"Bday eve with the dream vacation partner" ("Geburtstagsvorabend mit dem perfekten Urlaubspartner"), schreibt Ratajkowski zu den Aufnahmen. Anscheinend entstanden sie kurz vor ihrem Geburtstag an einem unbekannten Ferienort.

Doch Ratajkowskis hat sich auch noch jemand anderen mit in den Urlaub genommen, der auf einem der Fotos hinter ihrem Rücken vorbeihuscht. Vermutlich ist es ihr Ehemann, der im Schatten des Sohnes nun nur noch die zweite Geige bei Ratajkowski spielt.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen