Unterhaltung

Ehe mit Hollywood-Produzent Pamela Anderson ist erneut unter der Haube

83280f057c1c4213a755a825e4fd8e92.jpg

Pamela Anderson war zuletzt mit dem französischen Fußballer Adil Rami liiert.

(Foto: 83280f057c1c4213a755a825e4fd8e92.jpg)

Vier Mal hat Pamela Anderson bereits "Ja" gesagt, nun traut sich die Ex-Baywatch-Nixe ein fünftes Mal und heiratet einen Hollywood-Produzent. Dabei kennt sie ihren Gatten bereits seit über 30 Jahren.

Ex-"Baywatch"-Star Pamela Anderson hat den Hollywood-Produzenten Jon Peters geheiratet. Dem Magazin "Hollywood Reporter" zufolge gaben sich die 52-jährige gebürtige Kanadierin und der 74-jährige Filmproduzent im kalifornischen Badeort Malibu das Jawort. Demnach lernte sich das Paar bereits vor mehr als 30 Jahren kennen.

"Es gibt überall schöne Frauen. Ich hätte die Wahl haben können - aber seit 35 Jahren wollte ich immer nur Pamela", sagte Peters dem "Hollywood Reporter". Peters wurde als Produzent der "Batman"-Filme von Regisseur Tim Burton bekannt.

Berichten zufolge sollen sich Anderson und Peters in den achtziger Jahren in der Villa von "Playboy"-Gründer Hugh Hefner in Los Angeles kennengelernt haben. Angeblich soll Peters der Schauspielerin bereits damals einen Heiratsantrag gemacht haben.

Für Anderson ist es bereits die fünfte Ehe. Die Schauspielerin war unter anderem mit den Rockstars Tommy Lee und Kid Rock verheiratet, zuletzt war sie mit dem französischen Fußballer Adil Rami liiert.

Quelle: ntv.de, mba/AFP