Audio

Wenn Geld die Politik ersetzt Stehen die USA vor dem Systemkollaps?

imago0104510229h.jpg

Kalifornien steht regelmäßig in Flammen - auch, weil die Energieunternehmen jahrelang nicht in ihre Infrastruktur investiert, sondern Einnahmen an Aktionäre ausgeschüttet haben.

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Rekordprofite, Rekordbörsen und Rekord-Geldmengen - das ist das eine Gesicht der USA. Das andere ist eine immer größer werdende Arbeitslosigkeit, Armut und Polizeigewalt. Bei der Bevölkerung macht sich ein ungutes Gefühl und vielerorts sogar Wut breit.

gdgs

Joel Bakan

(Foto: privat)

Viele Konzerne haben den gesellschaftlichen Gegenwind erkannt und sind vom Shareholder-Kapitalismus, der sich ausschließlich der Profitmaximierung verschrieben hat, abgerückt. Stattdessen propagieren sie neuerdings einen sogenannten Stakeholder-Kapitalismus, bei dem sie das "Beste" für alle betroffenen Teile der Gesellschaft erreichen möchten. Aber tun Unternehmen tatsächlich "Gutes", wenn sie behaupten, Gutes zu tun? Wollen wir überhaupt Unternehmen, die in immer mehr Bereichen staatliche Aufgaben übernehmen?

Darüber spricht Sandra Navidi in der neuesten Folge von "Wie tickt Amerika" mit dem Rechtswissenschaftler, Autoren und Filmproduzenten Joel Bakan.

Joel Bakan

Joel Bakan ist Autor des neuen Buches "The New Corporation - Wie 'wohltätige' Unternehmen schlecht für die Demokratie sind". Die dazu gehörenden Dokumentation "The New Corporation" feierte Premiere auf den Toronto Filmfestspielen. Hierfür haben Bakan und sein Team auch Sandra Navidis Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos 2018 dokumentiert. Bakans erste, 2004 veröffentlichte Dokumentation, "The Corporation", hat 25 internationale Auszeichnungen erhalten. Der 61-Jährige unterrichtet Jura an der University of British Columbia im kanadischen Vancouver.

ANZEIGE
The New Corporation: How "Good" Corporations Are Bad for Democracy
11,99 €
*Datenschutz

Sie finden "Wie tickt Amerika?" in der ntv-App und bei Audio Now. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wie tickt Amerika?" auch auf allen anderen Plattformen hören. Fügen Sie die Feed-URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

"Wie tickt Amerika?" ist der ntv-Business-Podcast aus New York mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie US-Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinanderbringt und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und bei Audio Now.

Quelle: ntv.de