Flüchtlingsrücknahme infrage gestellt: Türkei könnte Nato-Einsatz in der Ägäis untergraben

24.02.16 – 01:44 min

Die Nato-Mission gegen Schlepper in der Ägäis läuft. Im Rahmen dieses Einsatzes werden die Schiffe des westlichen Bündnisses auch immer wieder in Seenot geratene Flüchtlinge retten müssen. Bisher wurde davon ausgegangen, dass die Türkei die Geretteten zurücknimmt. Nun stellt Ankara eine entsprechende Vereinbarung infrage - mit gravierenden Folgen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos