Panorama

"Der Tag der Hilfe" bei RTL Hier können Sie für Flut-Betroffene spenden

Nach der Flutkatastrophe sind viele Menschen auf Hilfe angewiesen. Ganze Orte sind verwüstet, Wohnhäuser und Geschäfte von den Schlammmassen zerstört. Sie wollen die Familien vor Ort unterstützen? Am "Tag der Hilfe" sammelt RTL Ihre Spenden, damit etwa auch Kitas wieder aufgebaut werden können.

Die deutsche Sprache kenne keine Worte für diese Verwüstung, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Adenau, einem von der Flutkatastrophe besonders betroffenen Ort in Rheinland-Pfalz. "Wir werden uns dieser Naturgewalt entgegenstemmen", betonte sie. Denn die Eindrücke aus verwüsteten Teilen Deutschlands bewegen nicht nur die Kanzlerin: Viele Menschen zeigen sich solidarisch und wollen helfen.

RTL sammelt Spenden - für Familien vor Ort, für Kitas, die wieder aufgebaut werden müssen. So werde das aktuelle TV-Programm für Spendenaufrufe und Sondersendungen umgestellt, sagte Wolfram Kons, Vorstand der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V." und Gesamtleiter RTL Charity. Wenn auch Sie spenden wollen, finden Sie im Folgenden zusätzlich eine Liste an Hilfsaktionen.

  • Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.: Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort "UNWETTER" an die 44844 (10 €/SMS ggf. plus Transportkosten).
    Oder spenden Sie hier über ein Online-Formular mit dem Kennwort "UNWETTER" im Freitextfeld.

  • Deutsches Rotes Kreuz: Sie können hier online spenden.
    Überweisung: IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07; BIC: BFSWDE33XXX; Stichwort: Hochwasser.

  • Aktion Deutschland hilft: Hilfe bei Evakuierungen, Notunterkünften und Trauma-Bewältigung.
    Hier können Sie online spenden. Stichwort: Hochwasser Deutschland.
    Überweisung: IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30
    Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher).

  • Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG): Rettung von Menschen und Tieren in Not. Spenden können Sie online.

  • Technisches Hilfswerk (THW): Wird nur zum Teil durch Steuern finanziert und ist auf Spenden angewiesen. Hier ist der Link zum Online-Formular für Ihre Spende.

  • Malteser Hilfsdienst e. V.: Rund 300 ehrenamtliche Helfer für Rettung, Versorgung und Seelsorge.
    Auch hier ist eine Online-Spende möglich.
    Überweisung: IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012; S.W.I.F.T.: GENODED 1PA7; Stichwort: "Nothilfe in Deutschland".

Quelle: ntv.de, mbe

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen