Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Bekommen Sky-Kunden jetzt eine Entschädigung?

Was macht eigentlich Sky Sport jetzt? Das fragen sich auch viele Kunden des Pay-TV-Senders - und wollen mangels Live Sport im TV ihr Geld zurück. Doch daraus wird nicht so schnell etwas. Der Sender bittet seine Kunden bei der Frage nach möglichen Entschädigungen um Geduld.

  • "Es ist eine sehr dynamische Situation, und wir arbeiten eng mit unseren Vertragspartnern zusammen, um die Auswirkungen zu verstehen", teilte der Sender auf SID-Anfrage mit. "Bis dahin können wir nicht sagen, was für unsere Kunden angemessen sein wird."
  • Die Bundesliga und die Premier League, die beide auf Sky übertragen werden, setzten ihren Spielbetrieb aufgrund des Coronavirus vorerst aus.
  • "Eine Reihe von Sportveranstaltungen wurde verschoben, aber nicht abgesagt, sodass wir erwarten, diese, wenn sie neu terminiert worden sind, zeigen zu können. Daher wird unser Live-Zeitplan wahrscheinlich für eine gewisse Zeit anders aussehen", sagte Jacques Raynaud, leitender Vize-Präsident Sports/Sky Media.
  • Um die Zeit ohne Live-Sport zu überbrücken, setzt der Sender auf Alternativen. "Wir werden auf unseren Sportkanälen ein vollständiges Programm mit Dokumentarfilmen, Programmen in Spielfilmlänge und Archivmaterial anbieten, um die verschobenen Live-Events zu ersetzen", teilte Sky mit. Es gebe auch Kooperationen mit Sportverbänden, "um neue Formen von Inhalten zu finden, die wir unseren Kunden auf diesen Kanälen zur Verfügung stellen können".

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen