Sport
Dienstag, 02. Januar 2018

Der Sport-Tag: Französisches Team steigt aus Vierschanzentournee aus

Jonathan Learoyd steigt wegen akuter Müdigkeit aus der Tournee aus.
Jonathan Learoyd steigt wegen akuter Müdigkeit aus der Tournee aus.(Foto: AP)

Die französischen Skispringer werden die zweite Hälfte der Vierschanzentournee in Innsbruck und Bischofshofen nicht mehr bestreiten. Sowohl Jonathan Learoyd als auch Vincent Descombes Sevoie spielten bei den ersten beiden Springen auf deutschem Boden keine Rolle. "Vincent ist außer Form, wir werden in den kommenden Tagen mit ihm trainieren, Jonathan ist nach den anstrengenden Wettkämpfen der vergangenen Wochen müde", sagte Co-Trainer Robert Treitinger. Learoyd soll sich nun auf die Junioren-WM im Schweizer Kandersteg vorbereiten.

Übrigens: Auch bei den Österreichern läuft es vor dem Heimspiel-Doppelpack in Innsbruck und Bischofshofen überhaupt nicht. Einen Text über den Schanzenkrampf der ÖSV-Adler finden Sie hier!

Quelle: n-tv.de