Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Ibrahimovic trifft nach 1309 Tagen wieder in einem Europa-Spiel

fe4e213c6596ac8e2c98e3905dcf3b94.jpg

Er kann es noch immer: Zlatan Ibrahimovic.

(Foto: imago images/Inpho Photography)

Die Europa-League-Qualifikation beschert so manchem Klub interessante Reisen. So spielte der VfL Wolfsburg bei Kukesi in Albanien - und siegte. Für den AC Mailand ging es nach Irland zu den Shamrock Rovers aus der Hauptstadt Dublin. 2:0 hieß es am Ende für die Italiener, da hatte sich die Fahrt doch gelohnt. Auch für Superstar Zlatan Ibrahimovic persönlich. Der Schwede traf in der 23. Minute zum 1:0. Es war sein erstes Tor in einem europäischen Wettbewerb seit 1309 Tagen.

Zuletzt hatte der mittlerweile 38-Jährige am 16. Februar 2017 ein Tor in der Europa League geschossen, beim 3:0-Sieg seines Manchester United gegen AS St.-Étienne in der Zwischenrunde. Noch länger her ist übrigens sein letztes Tor für den AC Mailand im Wettbewerb: 3137 Tage.

Quelle: ntv.de