Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Medienbericht: DFB-Stars zweifeln erheblich an Löws Methoden

Bis zum 4. Dezember hat Joachim Löw Zeit, sich starke Argumente für eine Fortsetzung seiner Arbeit bei der Nationalmannschaft zu überlegen. Doch der Rückhalt für den 60-Jährigen schwindet - offenbar auch innerhalb des Teams. Wie der renommierte Journalist Raphael Honigstein in einem Beitrag für das US-Magazin "The Athletic" schreibt, stehen Teile des Kaders nicht mehr uneingeschränkt hinter Löw und dessen Methoden. Bereits vor der peinlichen 0:6-Klatsche in Spanien sollen einige jüngere Akteure hinter vorgehaltener Hand geschimpft haben. Dem Bericht zufolge fällt es den namentlich nicht genannten Profis extrem schwer, eine menschliche Verbindung zu Löw herzustellen. Darüber hinaus sollen wohl erhebliche Zweifel an der taktischen Vorbereitung bestehen. Im Gegensatz zu ihren Vereinstrainern verzichte Löw auf klare Matchpläne, kritisieren die Stars.

Mehr dazu lesen Sie hier!

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.