Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Video: Barca-18-Millionen-Mann blamiert sich bei Vorstellung

*Datenschutz

Beim FC Barcelona wird die Präsentation von Neuzugängen traditionell groß aufgezogen. Neben Fotos im Trikot des neuen Arbeitgebers darf der Neuzugang mit zahlreichen Tricks am Ball auch zeigen, was er so alles drauf hat. Barca-Neuzugang Martin Braithwaite aber verließen unter den Augen der Fotografen offenbar alle seine fußballerischen Fähigkeiten. Viele Kunststücke, die er versuchte, misslangen dem 28-Jährigen gründlich, was in den Sozialen Medien prompt für Hohn und Spott sorgte.

Im offiziellen Youtube-Clip, den der Verein später veröffentlichte, fehlen die Aussetzer Braithwaites allerdings allesamt. Die Katalanen hatten die missglückten Szenen einfach aus dem Video rausgeschnitten. Der Wechsel des Angreifers stand schon im Vorfeld der Vorstellung unter keinem guten Stern. Einzig aufgrund der Ausfälle von Luis Suárez und Ousmane Dembélé trat eine Sonderregelung in Kraft, die es Barca ermöglichte, auch außerhalb des Transferfensters einen Profi aus der heimischen Liga per Ausstiegsklausel zu verpflichten. Eine längere Version der Story lesen Sie bei den Kollegen von sport.de.

Quelle: ntv.de