Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 2. Bundesliga, Fr., 19. Okt. 18:30 Uhr SpieltagTabelle
Dresden -:- (1:1) Aue Spielbericht
Sandhausen 1:0 (1:0) Ingolstadt Spielbericht
Sport
(Foto: picture alliance / Soeren Stache)
Freitag, 08. Juni 2018

Erste DFB-Pokal-Runde steht fest: Dortmund muss bei Greuther Fürth antreten

Kurz vor WM-Beginn schwenkt der Blick von Fußball-Deutschland noch einmal in heimatliche Gefilde: In Dortmund wird die erste Hauptrunde des DFB-Pokales ausgelost. Neben dem BVB dürfen sich auch andere Erstligisten auf reizvolle Gegner freuen.

Die Spielansetzungen der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals für die kommende Saison stehen fest. Pokalverteidiger Eintracht Frankfurt muss demnach in seiner ersten Begegnung beim Regionalligisten SSV Ulm antreten. Das hat die Auslosung durch Moderatorin Palina Rojinski im Beisein von DFB-Präsident Reinhard Grindel im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ergeben.

Rekord-Pokalsieger FC Bayern München trifft mit seinem neuen Trainer Niko Kovac auf Regionalligisten SV Drochtersen/Assel, dem Niedersachsen-Pokalsieger. Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund erwartet dagegen ein reizvolles Duell beim Zweitligisten Greuther Fürth - diese Paarung gab es schon einmal 2012 im Pokal-Halbfinale. Vizemeister Schalke 04 wurde dem Bayern-Pokalsieger 1. FC Schweinfurt 05 zugelost. Südbaden-Pokalsieger SV Linx, der sich als einziger Sechstligist für die Runde der 64 Mannschaften qualifiziert hatte, darf sich auf ein stimmungsvolles Heimspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg freuen. Regionaligist TuS Erndtebrück fordert den Bundesliga-Absteiger Hamburger SV heraus. Regionallist BFC Dynamo Berlin empfängt den 1. FC Köln.

Das Duell zwischen Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Champions-League-Starter 1899 Hoffenheim gab es zuletzt 2013 - in der Relegation zur Bundesliga setzten sich die Kraichgauer durch. Der FC Carl Zeiss Jena empfängt nach einer starken ersten Drittliga-Saison den 1. FC Union Berlin heraus. Hier könnte es zu einem spannenden Duell der ehemaligen Clubs aus der DDR-Oberliga kommen.

Die 1. Hauptrunde wird vom 17. bis 20. August ausgespielt. Die 32 Siegerteams sind Ende Oktober in der 2. Runde dabei. Das Finale steigt am 25. Mai 2019 im Berliner Olympiastadion statt.

Quelle: n-tv.de